Schlagwort-Archive: Nachrichten AUF1

Der Großkampf gegen das Impfpflicht-Gesetz hat begonnen! –AUF1

Liebe AUF1-Seher!
In der aktuellen Corona-Lage vom 27. Jänner 2022 analysieren die Juristen Dr. Susanne Fürst (Verfassungssprecherin der FPÖ im österreichischen Parlament) und Dr. Michael Schilchegger (Rechtsanwalt) Hintergründe und Möglichkeiten zur Bekämpfung des Impfpflichtgesetzes und Beeinspruchung etwaiger Strafen.

Schilchegger betont, dass erst ab 15. März gestraft werden dürfe, bis dahin könne man sich als Betroffener eine entsprechende Strategie überlegen. In jedem Fall sind sich die Juristen einig, dass der österreichische Verfassungsgerichtshof feststellen müsse, dass dieses Gesetz nicht mit der österreichischen Verfassung vereinbar sei. Trotzdem müsse man beachten, dass der Verfassungsgerichtshof ausschließlich politisch besetzt werde und deshalb im aktuellen Corona-Ausnahmezustand keine große Hilfe im Kampf gegen die Zwangsmaßnahmen sei. Die Beeinspruchung gegen etwaige Strafen und die Bekämpfung dieses Gesetzes auf allen Ebenen, mit demokratischen und juristischen Mitteln, sei aber ein Gebot der Stunde, möchte man keine ewige Einzementierung dieses Kontrollgesetzes haben.

Diese Corona-Lage mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet ist zugleich der Auftakt zu einer Serie mehrerer juristischer Interviews und Schwerpunkte zum Impfpflichtgesetz in Deutschland und Österreich.

Juristen: Der Großkampf gegen das Impfpflicht-Gesetz hat begonnen!
https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/juristen-der-grosskampf-gegen-das-impfpflicht-gesetz-hat-begonnen/
Über eine Million Aufklärungsbroschüren „Jetzt sprechen die Ärzte“ sind im deutschen Sprachraum bislang im Umlauf. In der Broschüre kommen kritische Ärzte zu Wort, die ihre Bedenken zur Corona-Impfung äußern und von den Massenmedien verschwiegen werden.

Die Broschüren und weitere Werbematerialien sind in unserem AUF1 Shop erhältlich: https://www.auf1.shop/collections/kampagne
Rechtsanwältin Beate Bahner lebt in Heidelberg und ist Fachanwältin für Arzt-, Medizin- und Gesundheitsrecht. Sie hat mehrere Standardwerke zu diesem Feld verfasst. Schon bald nach dem Beginn der Pandemie-Inszenierung erhob sie ihre Stimme gegen die Corona-Lügen und reichte im Mai 2020 Klage vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Corona Maßnahmen der Regierung ein. Mit fatalen Folgen. Die Klage wurde abgewiesen und sie kurzerhand für einige Tage in eine psychiatrische Anstalt zwangseingewiesen. Seitdem steht sie ebenso wie viele andere kritische Anwälte im Diffamierungskreuzfeuer der Mainstream-Medien. Erfreulicherweise schreckt sie trotzdem nicht davor zurück, die Menschen weiter aufzuklären.
Beate Bahner: „Die Impfpflicht ist nicht durchsetzbar“
https://auf1.tv/nachrichten-auf1/beate-bahner-die-impfpflicht-ist-nicht-durchsetzbar/
Nachrichten AUF1 vom 27. Jänner 2022

Unter der Gürtellinie: Werbung für die experimentellen Covid-Injektionen + Systemmedien schäumen: AUF1-Aufklärungskampagne läuft erfolgreich weiter + Und: Michael Wendler warnt vor der Neuen Weltordnung der Globalisten
Nachrichten AUF1 vom 27. Jänner 2022
https://auf1.tv/nachrichten-auf1/nachrichten-auf1-vom-27-jaenner-2022
Neues aus dem AUF1 Shop

Hochwertige PVC-Plane im Format 200 cm x 60 cm, rundum randverstärkt und in jeder Ecke eine Öse. Die auffällige Plane sticht ins Auge – egal ob auf einer Demo oder auf dem Balkon/Gartenzaun.
https://www.auf1.shop/collections/kampagne/products/plane-nein-zum-impfzwang
Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX
Verein für unabhängige Medienvielfalt

Die Einheitsfront „pro Impfpflicht“ bricht zusammen! — AUF1

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die nächsten Stunden und Tage werden tatsächlich darüber entscheiden, ob die illegale Impfpflicht in Österreich eingeführt wird – oder ob das System einen Rückzieher macht. In jedem Fall herrscht beim System Panik und die Einheitsfront „pro Impfpflicht“ brach in den letzten Tagen völlig zusammen. Und das nicht „wegen Omikron“, sondern einzig und allein wegen des enormen Widerstands, der seitens der Freiheitsbewegung seit dem 20. November aufgeboten wird, wo der „friedliche Aufstand“ das erste Mal Hunderttausend in Wien vereinen konnte. Jeder, der sich am vielfältigen Protest beteiligt hat, hat seinen Beitrag geleistet! Ob es für ein vorläufiges Ende des Impfzwangs reichen wird? Das wissen wir bald!

Fest steht: Im kleinen Alpenland Österreich will das globale Corona-Regime die Impfpflicht testen. Und Österreich sei gleichsam eine Warnung, denn egal, wie sich die Regierung in den nächsten Tagen entscheidet, die Freiheitsbewegung wird nicht müde werden, ehe die faktenfreien und rechtswidrigen Maßnahmen abgeschafft werden. Und die Chancen auf einen siegreichen Freiheitskampf stehen dieser Tage besser als je zuvor.

AUF1 wird weiterhin hautnah berichten. Fakten benennen, Experten anhören, auch und gerade wenn diese von den Mainstream-Medien ignoriert werden. Wer braucht schon noch die alten korrupten Medien? Dank Ihnen, verehrter Seher, gibt es schließlich „Alternatives Unabhängiges Fernsehen“!

Mit den besten Grüßen

Stefan Magnet
Programmchef
Der Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin Prof. Andreas Sönnichsen leitete mehrere Jahre die Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin am Zentrum für Public Health an der Medizin-Universität Wien. Bis er im Dezember 2021 gekündigt wurde. Offiziell, weil er die Corona-Regeln nicht einhielt und auch seine Studenten zu selbigem Verhalten bewog. In Wahrheit aber ging der Universität die fundierte Kritik der Corona-Maßnahmen, die Prof. Sönnichsen öffentlich äußerte, ordentlich gegen den Strich. Mit diesem Schritt zeigte die Universität einmal mehr, wie unfrei Wissenschaft und Medizin mittlerweile ist. Doch Prof. Andreas Sönnichsen lässt sich von seiner Kündigung nicht einschüchtern.

https://auf1.tv/aufrecht-auf1/im-gespraech-prof-andreas-soennichsen-bringt-aerztekammer-und-med-uni-in-erklaerungsnot/

Im Gespräch: Prof. Andreas Sönnichsen bringt Ärztekammer und Med-Uni in Erklärungsnot

Über eine Million Aufklärungsbroschüren „Jetzt sprechen die Ärzte“ sind im deutschen Sprachraum bislang im Umlauf. In der Broschüre kommen kritische Ärzte zu Wort, die ihre Bedenken zur Corona-Impfung äußern und von den Massenmedien verschwiegen werden.

Die Broschüren und weitere Werbematerialien sind in unserem AUF1 Shop erhältlich: https://www.auf1.shop/collections/kampagne
Nicht nur in Österreich kam es 2021 zu einer auffälligen Übersterblichkeit. An den Corona-Toten lag es nicht, deren Zahl sank deutlich. Wie kam es nun aber dazu, was war in diesem Jahr anders als in den Vorjahren? Mehr darüber im neuen Beitrag aus der Reihe „Corona-Fakten“.
Corona-Fakten: Mehr Übersterblichkeit, aber weniger Covid-Tote
https://auf1.tv/corona-fakten-auf1/corona-fakten-mehr-uebersterblichkeit-aber-weniger-covid-tote/

Neues aus dem AUF1 Shop

Das leistungsstarke Lebensretter-Radio für den Notfall: Mit dem Kurbelradio können Sie jederzeit und an jedem Ort, unabhängig von der Stromversorgung, Nachrichten empfangen. Achtung: Nur noch wenige Stücke vorrätig!
https://www.auf1.shop/collections/technik/products/notfallradio

Warnweste mit AUF1-Logo auf der Vorderseite und Schriftzug „Nein zum Impfzwang“ auf der Rückseite

Regenponcho mit AUF1-Logo auf der Vorderseite und Schriftzug „Zeit zum Aufwachen“ auf der Rückseite

Aufkleber „Nein zum Impfzwang“

https://www.auf1.shop/collections/kampagne/products/aufkleber-nein-zum-impfzwang

Signalhorn

https://www.auf1.shop/collections/haushalt/products/gasdruckfanfare

Signalhorn

https://www.auf1.shop/collections/haushalt/products/gasdruckfanfare

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX
Verein für unabhängige Medienvielfalt

PEGIDA: Vorbild für patriotische Bürgerbewegungen — AUF1

https://www.auf1.tv

Terraherz

777

PEGIDA: Vorbild für patriotische Bürgerbewegungen

Aleksander ArmbrustFrieden und Volk, Was zum Nachdenken 4. Dezember 2021

https://gegenstimme.tv/videos/embed/c44528fd-fb8f-4b8a-95c6-6d3e14de209b

Die gegenwärtigen Massenproteste gegen das Corona-Regime erinnerten viele sofort an eine andere Bürgerbewegung, die sich sich seit nunmehr sieben Jahren für die Grundrechte der Bürger einsetzt: die PEGIDA, also die „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“, die im Oktober 2014 von Lutz Bachmann in Dresden gegründet wurden. Die damals wöchentlichen Montagsdemonstrationen stellten sich in die Tradition der Proteste gegen das DDR-Regime in den Jahren 1989 und 1990.

Genauso wie damals war die Feststellung „Wir sind das Volk!“ eine Parole der Demonstranten. PEGIDA Dresden war ein Fanal für den ganzen deutschen Sprachraum und darüber hinaus. Die erste Demo von PEGIDA Österreich, die vom Publizisten Georg Immanuel Nagel gegründet wurde, fand am 2. Februar 2015 in Wien statt. Und war bis zu den aktuellen Corona-Demonstrationen die größte patriotische Kundgebung in der zweiten Republik. Zum Höhepunkt der PEGIDA gab es in Dresden bis zu 30.000 Teilnehmer. Diese für damalige Verhältnisse unglaublichen Zahlen werden heute von den Hunderttausenden, die gegen den Impfzwang auf die Straße gehen, in den Schatten gestellt. Und auch heute begegnet man den exakt gleichen Verleumdungen und Diffamierungen der Systemmedien mit dem trefflichen Ausruf „Lügenpresse!“ In gewisser Weise ist der Corona-Widerstand also eine Fortsetzung der PEGIDA.

Doch in Dresden hat das Original bis heute durchgehalten. Wir haben uns in einer Dokumentation dem Werden und dem bis heute andauernden Erfolg der PEGIDA gewidmet.

KRISENVORSORGE – Die Große AUF1 Dokumentation ++ Ein Film von Guido Grandt & Manuel C. Mittas

Ein Film von Guido Grandt & Manuel C. Mittas – Exklusiv für AUF1 ++
http://auf1.tv

https://outoftheboxmedia.tv/2021/11/30/demnaechst-bei-auf1-krisenvorsorge-eine-film-reihe-von-guido-grandt-und-manuel-c-mittas2/

https://bit.ly/3rlGUJ7

Psychologin Pracher-Hilander: Halten wir uns vor Augen, dass wir Helden sind! — AUF1

Was nützt der Widerstand von einer psychologischen Perspektive aus gesehen? Wie können Menschen motiviert werden, ins Handeln zu kommen? Wie erreiche ich die „andere Seite“ unserer gespaltenen Gesellschaft? Welche Denkmuster sollten bei allen durchbrochen werden? Auf diese und weitere Fragen antwortet die Wirtschafts- und Sozialpsychologin Katy Pracher-Hilander in gewohnter Klarheit. Damit liefert sie wieder neue Ideen und Ansätze, die im Kampf für Freiheit und Demokratie von nutzen sein könnten. Ebenso ruft Pracher-Hilander klar dazu auf, JETZT Widerstand gegen diese Willkürherrschaft zu leisten und möchte alle zu echter Solidarität motivieren.

Katy Pracher-Hilander ist nicht nur einer der Publikumslieblinge bei AUF1, sondern ebenso eine gefragte Beraterin in Wirtschaft und Politik. Dabei ist sie spezialisiert auf evidenzbasiertes Arbeiten und die Psychologie der Urteils- und Entscheidungsfindung.

https://www.auf1.tv

!!!!! — Heiko Schöning: „Wir können die Verbrecher stoppen.“ — AUF1

Der Arzt und Analyst Heiko Schöning spricht mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet über sein neues Buch; kann hier bestellt werden:

Game over.

und über die aktuelle Lage, Aussichten, Chancen. In gewohnt klarer und harter Sprache rechnet der Hamburger mit den „kriminellen Strukturen“ ab, die er für den „Corona-Betrug“ verantwortlich macht.