Schlagwort-Archive: NEBADONIA

Info an alle Vermieter, Hausbesitzer, Gastwirte, Hotelbesitzer, Selbständige und Unternehmer! — nebadonia

Lieber Wolf,
das Nachfolgende könnte auch für die Nebadonia Leser nützlich sein. Jeder kann/darf selber entscheiden,
ob man die folgenden Empfehlung so handhaben möchte. Ich halte die Info inhaltlich für allgemein wichtig.
Danke für dein unermüdliches Mitwirken.
Herzensgrüße Robert


Mikrozensus sendet euch in den nächsten Tagen ein Schreiben zu, sie wollen Daten erheben, die dazu dienen, dass entweder demnächst Zwangshypotheken (Inflation) erhoben werden können oder eine Zwangsbewohnung (Migrationspakt) bei Leerstand vorgenommen werden kann. Man kann sich sehr erfolgreich wehren. Bitte nutzt dazu folgendes Schreiben als Vorlage:
*
Sehr geehrte …..,
Ihr Angebot einer Befragung “Zensus 2022” durch das Landesamt für Statistik … habe ich am …. erhalten.

Leider finde ich auf der Seite des “Ministeriums für Justiz” nur eine nichtamtliche Veröffentlichung ohne Geltungsbereich des “BStG”. Viele Paragraphen wurden zwischenzeitlich gestrichen, so daß mir dieses “Gesetz” nunmehr als ein Fragment erscheint.

Lassen Sie mir bitte umgehend und vorab den gesamten gültigen amtlichen Text des von Ihnen so bezeichneten ”Gesetz(es) über die Statistik für Bundeszwecke – BStG” auch mit ihrem Geltungsbereich zukommen. Gesetze ohne Geltungsbereich sind wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig und nichtig (BVerwGE 17, 192 = DVBI 1964, 147). Anders ausgedrückt, was völkerrechtlich plausibel wäre; ein Gesetz, das nirgendwo gilt, gilt überhaupt nicht.

Teilen Sie mir bitte Ihre Rechtsgrundlage und Legitimation mit und bestätigen Sie diese bitte mit Ihrer persönlichen Unterschrift und damit Übernahme der Verantwortung. Können Sie das nicht, erwarte ich von Ihnen die sofortige Einstellung des Versuches einer Datenerhebung und Datenverarbeitung “Zensus 2022”. Ich akzeptiere eine Datenerhebung und Datenverarbeitung nur für den Fall, daß Sie mir die offenen Rechtsgrundlagen erörtern und auch persönlich haftend dazu Stellung nehmen.

Mit freundlichen Grüßen …

Internist: Länder mit der höchsten Durchimpfungsrate leiden nun am meisten unter Corona — nebadonia


Ein Drittel der Menschen hat sich nicht geimpft und wird dies auch nicht tun. Ein Drittel hat sich impfen lassen und bereut es. Sie nehmen keinen Booster. Ein Drittel der Menschen hat sich impfen lassen und glaubt an den Impfstoff. Sie werden so viele Booster wie möglich mitnehmen. Das sagte der Internist und Kardiologe Peter McCullough letzte Woche im Gespräch mit Laura-Lynn Thompson.

SATIRE auf dütsch — nebadonia

Top20radio – News, [24.03.2022 04:13]
Ukrainische Truppen, die sich in der Nähe von Kiew zurückziehen, lassen westliche Waffen direkt in den Kisten mit allen Dokumenten zurück.

Hier ist, was mit der dritten „Panzerfaust“ kam: Man kann den gesamten Weg dieses besonderen Fasses verfolgen, dank der deutschen Gründlichkeit.

Das wird definitiv nicht gut enden für die Polit – Kasper Deutschland!

GITMO TV, [25.01.2022 17:12] nebadonia

[Weitergeleitet aus astrofon (astrofon@mail.de astrofon@org)]
GITMO TV, [25.01.2022 17:12]
[Weitergeleitet von Sian]
Verehrte Gäste,
Ich habe diese Nachricht heute Morgen erhalten und nachdem Sie sie gelesen haben, leiten Sie sie bitte an Ihre Kontakte weiter, wenn Sie gute Nachrichten verbreiten möchten.

Ist dies der Anfang vom Ende für unsere korrupten, bösen Regierungen in Australien und den COVID-Betrug?

„Ich hoffe, dass alle die Bedeutung dessen verstehen können, was heute in NSW und bald in vielen anderen Bundesstaaten und Territorien passiert ist. Heute haben wir, die Menschen, erfolgreich der NSW-Polizei gedient und alle Haftbefehle ausgestellt.

Die Polizei hat eine Veranstaltungsnummer erstellt, die dieser Folie beigefügt ist. Die Menschen sind jetzt dabei, alle Polizeistationen mit unseren rechtmäßigen Versammlungen zu bedienen.

Die Polizei wurde darüber informiert, dass eine Frist für diese Verhaftungen am 31. Januar enden soll. Herzlichen Glückwunsch, NSW, klopfen Sie sich auf die Schulter, Sie haben gerade den Vorrang für alle anderen Bundesstaaten und Territorien gesetzt.

Diese Ereignisnummer ist dem von Brian Tucker einberufenen Urteil des Common Law Court beigefügt, in dem alle Premieren, Generalgouverneure und der Premierminister zusammen mit 65 anderen Anklagen des Hochverrats für schuldig befunden wurden.

Wir legten die Dokumente der Polizei vor und rieten ihr, jetzt zu handeln oder Nachforschungen anzustellen. Als Ergebnis haben sie eine Ereignisnummer erstellt, was bedeutet, dass sie jetzt Nachforschungen anstellen müssen.“

Anklageblatt & Vorladung
AN DEN ANGEKLAGTEN D/M/2022
Premierminister Scott Morrison
Generalgouverneur David Hurley
Gouverneurin von New South Wales, Margaret Beazley
Gouverneur von Victoria Linda Dessau
Gouverneur von Südaustralien Hieu Van Le
Gouverneurin von Tasmanien Kate Warner
Ehemaliger Gouverneur von Queensland Paul de Jersey
Gouverneurin von Queensland Jeanette Young
Gouverneur von Westaustralien Kim Beazley
Ehemalige Premierministerin von New South Wales Gladys Berejiklian
Premier von New South Wales Dominic Perrottet
Premiere von Victoria Daniel Andrews
Premier von Queensland Annastacia Palaszczuk
Premier von Südaustralien Steven Marshall
Premier von Westaustralien Mark McGowan
Premier von Tasmanien Peter Gutwein
Chief Minister Northern Territory Michael Gunner
Chief Minister Australisches Hauptstadtterritorium Andrew Barr
Administratorin des Northern Territory Vicki O’Halloran

INSTRUMENTEN-ID Nr. E – VR2022

Klicke, um auf 003%20Charge-sheet-for-Australian-parliament.pdf zuzugreifenhttps://t.me/Top20radioNews/10616