Schlagwort-Archive: norberthaering

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

Was ist los im Berchtesgadener Land?
21. 10. 2020 | Der Landkreis Berchtesgadener Land ist Rekordhalter bei der wöchentlichen Corona-Inzidenz. Es wurden Ausgangssperren und ein Lockdown verordnet. Nur richtig krank werden die vielen Infizierten dort sehr viel seltener als in Deutschland insgesamt. Was ist da los? In dem Landkreis gab es Stand 20. Oktober 260 aktive Corona-Infektionen. Von …
Facebook und Twitter zensieren Zeitung und manipulieren Wahl – unsere Medien bleiben neutral
18. 10. 2020 | Für dieses Thema breche ich nur scheinbar mein Prinzip, hier nicht über Vorgänge zu schreiben, über die es in Massenmedien schon genug zu lesen gibt. Zwar haben alle großen Zeitungen und Online-Medien  berichtet, dass Twitter und Facebook einen Zeitungsartikel zensieren, der für Präsidentschaftskandidat Joe Biden unangenehm …
Hörempfehlung: Bericht des Schweizer Rundfunks über ID2020, Known Traveller und Co.
17. 10. 2020 | Die Schweigefront der Medien bröckelt endlich. Der Schweizer Rundfunk SRF hat einen hervorragenden Beitrag gesendet über Bestrebungen zur Schaffung einer transnationalen digitalen Identität für alle Menschen. Unter dem Titel „Globale E-ID-Inititativen: Ihre Möglichkeiten und Grenzen“ beleuchtet der Beitrag in 28 Minuten, die Chancen und Gefahren von Initiativen wie …

http://www.norberthaering.de

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

Facebook und Twitter zensieren Zeitung und manipulieren Wahl – unsere Medien bleiben neutral
18. 10. 2020 | Für dieses Thema breche ich nur scheinbar mein Prinzip, hier nicht über Vorgänge zu schreiben, über die es in Massenmedien schon genug zu lesen gibt. Zwar haben alle großen überregionalen Zeitungen und Online-Medien  berichtet, dass Twitter und Facebook einen Zeitungsartikel zensieren, der für Präsidentschaftskandidat Joe Biden …
Hörempfehlung: Bericht des Schweizer Rundfunks über ID2020, Known Traveller und Co.
17. 10. 2020 | Die Schweigefront der Medien bröckelt endlich. Der Schweizer Rundfunk SRF hat einen hervorragenden Beitrag gesendet über Bestrebungen zur Schaffung einer transnationalen digitalen Identität für alle Menschen. Unter dem Titel „Globale E-ID-Inititativen: Ihre Möglichkeiten und Grenzen“ beleuchtet der Beitrag in 28 Minuten, die Chancen und Gefahren von Initiativen wie …
Rockefeller-Stiftung und Weltwirtschaftsforum machen ernst mit der privaten Weltpassbehörde
14. 10. 2020 | Hören (Link repariert) | Das Weltwirtschaftsforum hat sich mit einer von der Rockefeller-Stiftung neu gegründeten „gemeinnützigen“ Organisation zusammengetan. Sie wollen Corona nutzen, um eine private, globale Gesundheitspassbehörde zu bilden. Damit treiben die beiden ihre techno-autoritären Pläne Known-Traveller, ID-2020 und Lock-Step entschlossen voran. Geschichte wird gemacht, es geht …

http://www.norberthaering.de

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

Rockefeller-Stiftung und Weltwirtschaftsforum machen ernst mit der privaten Weltpassbehörde
14. 10. 2020 | Hörbeitrag in Kürze | Das Weltwirtschaftsforum hat sich mit einer von der Rockefeller-Stiftung neu gegründeten „gemeinnützigen“ Organisation zusammengetan. Sie wollen Corona nutzen, um eine private, globale Gesundheitspassbehörde zu bilden. Damit treiben die beiden ihre techno-autoritären Pläne Known-Traveller, ID-2020 und Lock-Step entschlossen voran. Geschichte wird gemacht, es geht …
WHO geht von global 10% Infizierten aus und flutet den digitalen Raum
12. 10. 2020 | Die Weltgesundheitsorganisation geht davon aus, dass inzwischen rund 10% der Weltbevölkerung mit Covd-19 infiziert waren. Das könnte eine Infektionssterblichkeit in gleicher Größenordnung wie der Grippe bedeuten. Allerdings ist Vorsicht bei dieser Schlussfolgerung angebracht. Auf diese mögliche Folgerung aus den WHO-Zahlen weist Kit Knightly in einem Artikel auf …

http://www.norberthaering.de

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

WHO geht von global 10% Infizierten aus und flutet den digitalen Raum
12. 10. 2020 | Die Weltgesundheitsorganisation geht davon aus, dass inzwischen rund 10% der Weltbevölkerung mit Covd-19 infiziert waren. Das könnte  eine Infektionssterblichkeit in gleicher Größenordnung wie der Grippe bedeuten. Allerdings ist Vorsicht bei dieser Schlussfolgerung angebracht. Auf diese mögliche Folgerung aus den WHO-Zahlen weist Kit Knightly in einem Artikel auf …
Bericht vom Schweigemarsch in Berlin – und was die Medien daraus gemacht haben
12. 10. 2020 | Gastbeitrag von Henry Mattheß. Die Berichterstattung über den Schweigemarsch gegen die Corona-Maßnahmen am 10. Oktober in Berlin, zeigt, wie Medienkonsumenten bei ihrer Meinungsbildung einer parallelen Realität ausgesetzt sind. Eine dpa-Meldung, eine grundlose Verhaftung und eine nicht nachvollziehbare Polizeiangabe zu den Teilnehmerzahlen konstruieren zusammen eine ganz eigene …
Neuer Fachaufsatz von John Ioannidis über die Covid-Pandemie veröffentlicht
12. 10. 2020 | John Ioannidis, Epidemiologe an der Universität Stanford, ist ein renommierter, aber manchmal unbotmäßiger Wissenschaftler. Weil er deswegen gern wie ein Quacksalber ausgegrenzt und seine Erkenntnisse kaum berichtet werden, will ich hier auf seinen sehr interessanten und abgewogenen jüngsten Artikel hinweisen. Das European Journal of Clinical Investigation hat …
Rückkehr zur Normalität darf es nicht geben, weil das Weltwirtschaftsforum den Großen Neustart will
11. 10. 2020 | Hören | Der britische Premier hat klar gemacht, dass er keine Rückkehr zur Normalität nach Covid wünscht. Er übernimmt die Agenda, die Prinz Charles und Klaus Schwab beschrieben haben, als sie die Great-Reset-Initiative des Weltwirtschaftsforums vorstellten. In Deutschland ist eine Rückkehr zur Normalität erkennbar ebensowenig erwünscht, …
www.norberthaering.de

!!!!! — Weltwirtschaftsforum plant den Großen Neustart, um ihn zu verhindern

Great Reset: Das Weltwirtschaftsforum plant den Großen Neustart, um ihn zu verhindern

Great Reset:

8. 07. 2020 | Der Club der reichsten Menschen und der größten naturzerstörenden  Konzerne will den “Great Reset”, den Großen Neustart. Statt Armut, Krankheiten, Übervölkerung und Naturzerstörung verheißen uns die Megareichen eine faire Welt in Einklang mit der Natur.

Absurd? Ja.

Zynisch? Natürlich.

Zu ignorieren? Auf keinen Fall.

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

Rückkehr zur Normalität darf es nicht geben, weil das Weltwirtschaftsforum den Großen Neustart will
11. 10. 2020 | Hören | Der britische Premier hat klar gemacht, dass er keine Rückkehr zur Normalität nach Covid wünscht. Er übernimmt die Agenda, die  Prinz Charles und Klaus Schwab beschrieben haben, als sie die Great-Reset-Initiative des Weltwirtschaftsforums vorstellten. In Deutschland ist eine Rückkehr zur Normalität erkennbar ebensowenig erwünscht, …
Warum derzeit so wenige an Covid sterben und warum wir das nicht erfahren sollen
9. 10. 2020 | Hören | Das Robert Koch Institut, der Virologe Christian Drosten und andere führen den Rückgang der Hospitalisierungs- und Sterbezahlen allein darauf zurück, dass sich inzwischen relativ mehr jüngere Menschen anstecken und weniger Ältere. Das ist irreführend hilft aber, drastische Maßnahmen zu rechtfertigen wie die am Freitag …

http://www.norberthaering.de

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

Warum derzeit so wenige an Covid sterben und warum wir das nicht erfahren sollen
9. 10. 2020 | Hören | Das Robert Koch Institut, der Virologe Christian Drosten und andere führen den Rückgang der Hospitalisierungs- und Sterbezahlen allein darauf zurück, dass sich inzwischen relativ mehr jüngere Menschen anstecken und weniger Ältere. Das ist irreführend hilft aber, drastische Maßnahmen zu rechtfertigen wie die am Freitag …

http://www.norberthaering.de

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

Kommentiertes Plädoyer des EU-Generalanwalts zu meinem Barzahlungs-Verfahren
29. 09. 2020 | Der EU-Generalanwalt, der Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs vorbereitet, hat eine grundsätzliche Verpflichtung öffentlicher Stellen zur Annahme von Euro-Bargeld festgestellt. Gleichzeitig hat er sich als sehr findig erwiesen, weitreichende Möglichkeiten für bargeldfeindliche Regierungen herzuleiten, diese Verpflichtung zu unterlaufen. In einer Pressemitteilung vom 29. September 2020 hat der Europäische …

http://www.norberthaering.de

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

EU-Generalanwalt spielt den Bargeld-Ball an das Bundesverwaltungsgericht zurück
Der EU-Generalanwalt hat in seinem Plädoyer zu meinem Verfahren gegen den Hessischen Rundfunk um Barzahlung des Rundfunkbeitrags argumentiert, das EU-Recht enthalte zwar eine grundsätzliche Pflicht zur Bargeldannahme für öffentliche Stellen. Die Mitgliedstaaten könnten jedoch aus Gründen des öffentlichen Interesses diese Verpflichtung in Maßen einschränken. Die Zuständigkeit sowohl für die Entscheidung …

http://www.norberthaering.de

Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more
Geld und mehr / Money and more

Rechtsanwalt Christian Solmecke und der Unsinn, den er in seinem Video über das bevorstehende Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Barzahlung des Rundfunkbeitrags erzählt
27. 09. 2020 | Hören | In einem gestern veröffentlichten und schon über 100.000-mal gesehenen Video erklärt der heimliche Interessenvertreter des WDR Christian Solmecke, warum am Rundfunkbeitrag kein Weg vorbeiführt und was in meinem Verfahren um Barzahlung des Beitrags demnächst vom Europäischen Gerichtshof zu erwarten ist. Was er sagt ist …

http://www.norberthaering.de