Schlagwort-Archive: osterkerze

„Osterkerze für die Ungeborenen“: die letzte Woche — sosLEBEN

Liebe Freunde des Lebens,
  Zur Osterkerze
mit dem heutigen Palmsonntag beginnt die Karwoche.
Diese ist auch die letzte Woche unserer Aktion „Osterkerze für die Ungeborenen“.
Diese Aktion verfolgte drei Ziele:
Erstens: Mit dieser Aktion möchten wir an die Kinder denken, die Ostern nicht erleben dürfen. Mit dem Anzünden einer Kerze wollen wir zeigen, dass wir an sie denken und sie in unseren Herzen sind.
  Zur Osterkerze

Zweitens: Die ungeborenen Kinder sollen sichtbar gemacht werden. Die Sichtbarkeit dieser Kinder ist das beste Mittel, um sie vor dem Abtreibungstod zu bewahren.

Drittens: Wir wollten auch viele Menschen erreichen, die sich ansonsten nicht groß mit diesem Thema beschäftigen: Aus Unkenntnis, aus Scham oder ganz einfach, weil sie noch nie jemand mit diesem Thema in Berührung gebracht werden.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die an dieser Aktion teilgenommen, sie verbreitet und sie finanziell unterstützt haben, damit sie eine große Reichweite erhält.

Nutzen wir die letzten Tage bis Ostern, um maximale Reichweite zu erreichen

Wir können die Herzen der Menschen erreichen!
Tief im Herzen ist niemand gleichgültig gegenüber dem Schicksal der ungeborenen Kinder.

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein gesegnetes und frohes Osterfest.
 
 
Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Pilar Herzogin von Oldenburg

Sie können uns helfen, eine große Reichweite mit dieser Aktion zu erreichen, wenn Sie uns mit einer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro unterstützen.

„Osterkerze für die Ungeborenen“: die letzte Woche — sosLEBEN

Logo Aktion SOS Leben
Liebe Freunde des Lebens,  
mit dem heutigen Palmsonntag beginnt die Karwoche.
Diese ist auch die letzte Woche unserer Aktion „Osterkerze für die Ungeborenen“.
Diese Aktion verfolgte drei Ziele:
Erstens: Mit dieser Aktion möchten wir an die Kinder denken, die Ostern nicht erleben dürfen. Mit dem Anzünden einer Kerze wollen wir zeigen, dass wir an sie denken und sie in unseren Herzen sind.  

Zweitens: Die ungeborenen Kinder sollen sichtbar gemacht werden. Die Sichtbarkeit dieser Kinder ist das beste Mittel, um sie vor dem Abtreibungstod zu bewahren.
Drittens: Wir wollten auch viele Menschen erreichen, die sich ansonsten nicht groß mit diesem Thema beschäftigen: Aus Unkenntnis, aus Scham oder ganz einfach, weil sie noch nie jemand mit diesem Thema in Berührung gebracht werden.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die an dieser Aktion teilgenommen, sie verbreitet und sie finanziell unterstützt haben, damit sie eine große Reichweite erhält.
Nutzen wir die letzten Tage bis Ostern, um maximale Reichweite zu erreichen:

Wir können die Herzen der Menschen erreichen!
Tief im Herzen ist niemand gleichgültig gegenüber dem Schicksal der ungeborenen Kinder.
Nutzen wir also die letzten Tage bis Ostern um unsere Botschaft des Lebens zu verbreiten.

Sie können uns helfen, eine große Reichweite mit dieser Aktion umzusetzen, wenn Sie uns mit einer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro unterstützen.

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein gesegnetes und frohes Osterfest.
 Mit bestem Dank und herzlichen Grüßen

Pilar Herzogin von Oldenburg
 
 PS.: Unsere Aktion „Osterkerze für die Ungeborenen“ hat schon Zehntausende von Menschen erreicht.
Heute, Palmsonntag, beginnt die letzte Woche unserer Initiative: Nutzen wir also die letzten Tage bis Ostern um unsere Botschaft des Lebens zu verbreiten.

Sie können uns helfen, eine große Reichweite mit dieser Aktion zu erreichen, wenn Sie uns mit einer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro unterstützen.


 DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 
 
 
   

Die Liebe zu den Ungeborenen wird den Hass besiegen — sosLEBEN

Logo Aktion SOS Leben
Liebe Freunde des Lebens,  
schon viele haben sich an unserer Kampagne „Osterkerze für die Ungeborenen“ beteiligt.
Vielen Dank!
Das lässt mich zur Gewissheit gelangen, dass eines Tages die Liebe zu den Ungeborenen die Abtreibung und den Hass auf das Recht auf Leben, überwinden wird.
Schon viele haben sich an unserer Kampagne beteiligt, und dabei ist sie noch längst nicht zu Ende.  
Wir möchten nämlich die „Osterkerze für die Ungeborenen“ verstärkt in Facebook und anderen sozialen Netzwerken verbreiten.

Helfen Sie uns bitte auch, diese Initiative weit zu verbreiten mit Ihrer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro.

Vor allem in diesen Tagen, in denen die Abtreibungsaktivisten verstärkt gegen das Leben der Ungeborenen agitieren!
Ja, die ungeborenen Kinder sind ganz normale Menschen und deshalb haben sie ein Recht auf Leben.
Unser Ziel, ist die Sichtbarkeit der ungeborenen Kinder zu erhöhen.
Unser Ziel ist auch die Menschen aufzurütteln, damit sie verstehen, dass es hier um Menschen wie Du und ich geht.
Auch Sie können helfen, dass unsere Kampagne „Osterkerze für die Ungeborenen“ ein großer Erfolg wird.
Laden Sie Verwandte, Freunde und Bekannte zur Teilnahme ein.

Sie brauchen lediglich diesen Link zu verschicken.

Wecken wir in den Menschen die Liebe zu den Ungeborenen.
Wecken wir in Ihnen den Wunsch, diese Kinder im Mutterleib schützen zu wollen.
Alle Menschen sind zu diesen Gefühlen fähig.
Haben wir Mut, uns für die ungeborenen Kinder einzusetzen und Licht und Wärme zu senden.
Zünden auch Sie eine „Osterkerze für die Ungeborenen“.

Helfen Sie uns bitte auch, diese Initiative weit zu verbreiten mit Ihrer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro.

Mit dieser Kerze wollen wir unsere Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass eines Tages unser Land von der „Kultur des Todes befreit werden wird.
Ich lege große Hoffnung in diese neue Aktion und möchte Sie bitten, sich großzügig daran zu beteiligen.
Mit Ihrer aktiven Teilnahme und Ihrer finanziellen Unterstützung können wir alle Menschen guten Willens dazu einladen, aktiv für das Lebensrecht der ungeborenen Kinder einzutreten.
 
 Mit bestem Dank und herzlichen Grüßen

Pilar Herzogin von Oldenburg
 
 PS: Schon sehr viele haben sich an unserer Kampagne eine „Osterkerze für die Ungeborenen“ beteiligt.
Sie und ich können aber viel mehr Menschen erreichen, die ihr Herz den Ungeborenen öffnen.

Laden Sie Verwandte, Freunde und Bekannte zur Teilnahme ein:

Helfen Sie uns bitte auch, diese Initiative weit zu verbreiten mit Ihrer Spende von 15, 25, 50 oder 100 Euro.

 
 
DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 


Unsere Aktion „Osterkerze für die Ungeborenen“ beginnt — sosLEBEN

Logo Aktion SOS Leben
Liebe Freunde des Lebens,  
in diesen Tagen setzt sich mit voller Kraft der Frühling durch.
Tag für Tag wird es schöner und die Sonne treibt die Kinder zum Spielen ins Freie.
Mit großen Schritten eilen wir auf Ostern zu. Dieses Jahr werden viele Ostern wohl ausschließlich zu Hause feiern, weil die Gottesdienste ausfallen.
Bald werden die Kinder ganz zappelig, weil sie das Ostereiersuchen gar nicht mehr abwarten können.
Ja, diese Wochen gehören für alle Kinder zu den schönsten im Jahr.
Und weil das so ist, unternehmen Eltern alles, damit das Osterfest für ihre Kinder eine bleibende Erinnerung wird.
Auch ich werde das für meine Kinder tun: Ihnen die schönsten Ostertage bieten, die ich bieten kann.
Doch in diesen Wochen möchte ich auch an die Kinder denken, die möglicherweise niemals sehen werden, wie die Blumen blühen, wie die Bäume ihr Laub zurückbekommen, wie die Vögel immer lauter zwitschern, wie die Tage immer länger werden und die Sonnenstrahlen immer wärmen werden.
Ja, es gibt Kinder, die niemals das Licht dieser wunderschönen Welt erblicken, weil sie abgetrieben wurden.
Denn auch an diese Kinder sollten wir in diesen Wochen denken.
Wir sollten auch dafür sorgen, sie sichtbar zu machen so dass viele Menschen an sie denken.
Deshalb lade ich Sie ein, an unserer Kampagne „Osterkerze für die Ungeborenen“ teilzunehmen.
Diese Kampagne besteht aus zwei Teilaktionen:
Einen Fonds zu bilden, um über Anzeigen die ungeborenen Kinder sichtbar zu machen.
Hier können Sie eine Spende für diesen Fonds tätigen: LINK
Möglichst viele Menschen ermutigen, sich an unserer Aktion zu beteiligen. Und je mehr wir sind, um so größer wird die Sichtbarkeit der ungeborenen Kinder werden.


Hier können Sie Ihre E-Mail eintragen, um Teilnehmer unserer Aktion SOS LEBEN zu werden:
Im Namen aller Personen, die sich eintragen, wird nach Abschluss dieser Kampagne eine Kerze für die Ungeborenen in Fulda am Grab des Apostels Deutschlands, Bonifatius, angezündet.
Mit dieser Kerze wollen wir unsere Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass eines Tages unser Land von der „Kultur des Todes befreit werden wird.
Ich habe große Zuversicht in diese neue Aktion und möchte Sie bitten, an ihr teilzunehmen, mich zu begleiten und sie somit zu unterstützen.
Mit Ihrer aktiven Teilnahme und Ihrer finanziellen Unterstützung können wir alle Menschen guten Willens dazu einladen, aktiv für das Lebensrecht der ungeborenen Kinder beizutreten.
Gestalten wir auf diese Weise ein ganz besonderes Osterfest für die Ungeborenen.  
    Mit bestem Dank und besinnlichem Gruß
Pilar Herzogin von Oldenburg    
PS: Während der Zeit bis Ostern unternehmen wir die Kampagne „Osterkerze für die Ungeborenen“ lesen Sie oben, wie Sie daran teilnehmen können.

„Osterkerze für die Ungeborenen“: die letzte Woche

Wenn Sie keine Nachrichten von uns erhalten möchten, klicken Sie hier
Diese E-Mail im Browser anzeigen
Liebe Freunde des Lebens,

mit dem heutigen Palmsonntag beginnt die Karwoche.

Diese ist auch die letzte Woche unserer Aktion „Osterkerze für die Ungeborenen“.

Diese Aktion verfolgte drei Ziele:

  • Erstens: Mit dieser Aktion möchten wir an die Kinder denken, die Ostern nicht erleben dürfen. Mit dem Anzünden einer Kerze wollen wir zeigen, dass wir an sie denken und sie in unseren Herzen sind.
  • Zweitens: Die ungeborenen Kinder sollen sichtbar gemacht werden. Die Sichtbarkeit dieser Kinder ist das beste Mittel, um sie vor dem Abtreibungstod zu bewahren.
  • Drittens: Wir wollten auch viele Menschen erreichen, die sich ansonsten nicht groß mit diesem Thema beschäftigen: Aus Unkenntnis, aus Scham oder ganz einfach, weil sie noch nie jemand mit diesem Thema in Berührung gebracht hat.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die an dieser Aktion teilgenommen, sie verbreitet und sie finanziell unterstützt haben, damit sie eine große Reichweite erhält.

Nutzen wir die letzten Tage bis Ostern, um maximale Reichweite zu erreichen:

https://www.dvck.org/unsere-kampagnen/osterkerze-form

Kerze jetzt anzünden

https://www.dvck.org/unsere-kampagnen/osterkerze-form

Wir können die Herzen der Menschen erreichen!

Tief im Herzen ist niemand gleichgültig gegenüber dem Schicksal der ungeborenen Kinder.

Nutzen wir also die letzten Tage bis Ostern um unsere Botschaft des Lebens zu verbreiten.

Sie können uns helfen, eine große Reichweite mit dieser Aktion umzusetzen, wenn Sie uns mit einer Spende von 15, 25, 50 oder 100 Euro unterstützen.

Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein gesegnetes und frohes Osterfest.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Pilar Herzogin von Oldenburg

PS.: Unsere Aktion „Osterkerze für die Ungeborenen“ hat schon Zehntausende von Menschen erreicht.

Heute, Palmsonntag, beginnt die letzte Woche unserer Initiative: Nutzen wir also die letzten Tage bis Ostern um unsere Botschaft des Lebens zu verbreiten.

Sie können uns helfen, eine große Reichweite mit dieser Aktion zu erreichen, wenn Sie uns mit einer Spende von 15, 25, 50 oder 100 Euro unterstützen.

Bitte spenden Sie jetzt

https://www.dvck.org/unsere-kampagnen/osterkerze

DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16