Schlagwort-Archive: REGENBOGENKREIS

Kraftvoller Schutz vor Parasiten

Matthias Langwasser – Regenbogenkreis

Newsletter Juni 2017
Online Version | Abmelden
Entschlackung Angebote NEU
Zur Parasitenkur
Parasiten – fast jeder hat sie
Parasitenkur zum Einführungspreis
Weitere kraftvolle Produkte bei
Parasitenbefall
Video mit Matthias – Jeden Tag
Grenzen überwinden
Neue Produkte im Shop
Über die Heilkraft von Papayakernen
Wasser – der intelligente Stoff
Monsanto fälscht Studien zu Glyphosat
4 Merkmale, an denen Du erkennst,
dass Du Deine Berufung lebst
Frische grüne Spargelcremesuppe –
Veganes Rezept
schon in der Antike hieß es: Mens sana in corpore sano – ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.
Oder wie es Teresa von Avila ausdrückte: Tu Deinem Leib etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat,
darin zu wohnen. Daher ist es sehr wichtig, den Körper regelmäßig zu reinigen, damit sich keine
ungebetenen Gäste einnisten können.

Als Hauptthema widmen wir uns heute einer etwas unangenehmen, aber wichtigen Sache: Parasiten.
Fast jeder Mensch hat sie, manchmal auch unbemerkt. Sie können sehr unangenehme Symptome bis
hin zu ernsten Erkrankungen hervorrufen. Die bekannte Ärztin Dr. Hulda Clark fand in ihren
jahrzehntelangen Forschungen heraus, dass hinter jeder „Krankheit“ ein spezieller Parasit als Auslöser
steht.

Wir sind daher sehr froh, Dir unser neuestes Produkt vorzustellen, welches Parasiten so gar nicht mögen
– unsere Parasitenkur.

Weiter unten warten noch viele weitere spannende Themen auf Dich.

Ich wünsche Dir von Herzen eine wundervolle Sonnenwendzeit und viel Freude beim Lesen!

Deine

Parasiten – fast jeder hat sie
Die Symptomatik eines Parasitenbefalls kann sehr
diffus sein. Es gibt Hunderte verschiedener Parasiten,
von ganz klein (z. B. Amöben, mikroskopisch klein) bis
sehr groß (z. B. Bandwurm, bis zu mehreren Metern
lang). Parasiten heißen ein wenig zu Unrecht so,
denn sie sind mehr als nur Schmarotzer. Ein
kerngesunder Mensch wird eher nicht von ihnen
bewohnt, sondern eher solche Menschen, die toxisch
belastet sind, die allgemein „schwächeln“ oder deren
Verdauungstrakt nicht in Ordnung ist.

Einige Parasiten verdauen Schwermetalle und
beherbergen diese. So richten die toxischen Metalle
im Menschen weniger Schaden an. Dafür muss der
Wirt seine Nahrung mit dem Parasiten teilen. Aber
auch die Exkremente der Parasiten gelangen in den
Körper (es gibt ja für sie keine sanitären Anlagen in
unserem Körper), und diese sind es oft, die die
größeren Probleme verursachen.

Parasiten können Durchfälle und Malabsorption (Verdauungsschwäche) verursachen. Wir sollten
allerdings im Blick haben, dass die Symptome von Parasitenbefall denen anderer gesundheitlicher
Störungen sehr ähnlich sein können oder aber asymptomatisch verlaufen, das heißt gar keine
erkennbaren oder identifizierbaren Symptome zeigen. Wenn sie doch Symptome verursachen,
dann gibt es eine breite Palette. Dazu gehören:

• Durchfall ODER Verstopfung, auch abwechselnd
• Verdauungsbeschwerden (Gasbildung, Blähungen, Krämpfe)
• Gereiztheit/Nervosität
• Reizdarm-Syndrom
• Übelkeit
• Hautprobleme
• Chronische Erschöpfung, Fatigue
• Schlafstörungen, nächtliches Analjucken
• Anämie (Eisen- und Vitamin B12-Mangel)
• Muskelkrämpfe
• Gelenkschmerzen
• Granuloma (tumorähnliche Gebilde am Körper, die tote Larven oder Parasiten einkapseln)
• Sinusitis
• Nächtliches Zähneknirschen
• Prostatitis
• Heißhunger auf Zucker
• Unstillbarer Appetit (oder Appetitlosigkeit)
• Allergien
• Analjucken, auch während des Tages
• Brainfog, geistige Verwirrtheit
• Schmerz im Nabel, Bauchdeckenspannung um den Nabel

Zum vollstandigen Beitrag uber Parasitenbefall
Parasitenkur zum Einführungspreis mit 10 % Rabatt
Kräuterbitter zur Einnahme bei Parasiten- und Pilzbefall
Synergistische Komposition aus hochwertigen Kräutern und Ölen
aus biologischem Anbau
Unkomplizierte Anwendung
Von international erfahrenen Parasiten abgelehnt :-)

Ganz neu im Shop haben wir diese besondere Parasitenkur.
Wertvolle, aufeinander abgestimmte Kräuter, darunter
Nelkenknospen, Olivenblätter, Niembaumblätter, Papayablätter und
Wermutkraut, bilden einen bitteren Cocktail, der Parasiten gar nicht
schmeckt. Vor einer Darmreinigung angewandt, die den Parasiten
durch das Lösen von Ablagerungen und Verkrustungen im
Verdauungstrakt den Nährboden entzieht, kann die Parasitenkur
zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen.

Einführungspreis bis 30.6.2017: 26,91 € statt 29,90 €

Zur Parasitenkur

Weitere kraftvolle Produkte bei Parasitenbefall
Diese Produkte gefallen Parasiten ebenfalls nicht
Amazonas Darmreinigung
Eine gereinigte, gesunde Darmflora
beugt Parasitenbefall vor.
ab 59,90 €
Zur Amazonas Darmreinigung
Sangre de Drago
Innerlich eingenommen bei
Parasiten- und Pilzbefall
24,90 €
Zum Sangre de Drago
Advertisements

NEU – Darmreinigung jetzt noch einfacher!

Entschlackung Rohkostlichkeiten Stevia and Xylit Regenwaldkrauter Bücher Algen Lebensberatung Jobs
Online-Version | Abmelden
Newsletter März 2017
wenn ich mir die aktuellen Geschehnisse in unserer
Gesellschaft, in der Politik oder auch in persönlichen
Beziehungen anschaue, dann fällt mir auf, mit
welcher Geschwindigkeit sich Dinge verändern und
vieles, was als sicher und fest galt, ganz plötzlich
auseinanderbricht.

Das hängt mit der Schwingungserhöhung auf der
Erde zusammen, die sogar von Wissenschaftlern
festgestellt wird. Dadurch wird das, was früher im
Verborgenen war, sichtbar und es erscheint so, als ob
vieles immer schlimmer wird. Gleichzeitig sind jetzt
das Erreichen von Zielen und positive persönliche
Veränderungen in einem Bruchteil der Zeit möglich
wie beispielsweise noch vor 10 Jahren.

Gerade in dieser wahrscheinlich turbulentesten Zeit
der Menschheitsgeschichte ist es so wichtig, dass wir
immer wieder bewusst ins Vertrauen gehen und uns
täglich mit den Energien von Liebe und Dankbarkeit
verbinden.

Heute freue ich mich besonders darüber, Dir unser
beliebtestes Produkt, die Amazonas Darmreinigung,
in der neuen Variante mit praktischen Vegi-Kapseln
zum Einführungspreis anzubieten!

NEU! Amazonas Darmreinigung in
Kapselform zum Einführungspreis
Darm- und Leberreinigung –
wichtiger denn je
Tolle neue Produkte im Shop
Video: Warum Andersdenkende in
die rechte Ecke gestellt und als
Verschwörungstheoretiker
diffamiert werden
Darmreinigung – warum sie so
wichtig ist
Das Hunza-Tal: Langes Leben oder
Legende?
Glyphosat – das gefährliche Gift vom
Feld
Rezept: Vegane Rohkost-Mohntorte
Der vegane Familienkongress geht
noch bis zum 9. April 2017
Außerdem findest Du in diesem Newsletter viele weitere spannende Produkte und Themen, wie den
Vita-Chip, den wir neu im Shop haben und der mich mit sofortiger Wirkung von den Schmerzen nach
dem Ziehen eines Zahnes befreit hat.

Einen wundervollen Frühlingsanfang wünscht Dir

Dein
NEU Amazonas Darmreinigung
in Kapselform zum Einführungspreis
Darauf haben viele Kunden und auch wir lange gewartet:
Es ist uns gelungen, die Amazonas Darmreinigung nun
auch in praktischen Vegi-Kapseln anzubieten! Da es
immer wieder Kundenrückmeldungen bzgl. des
Geschmacks der Darmreinigung gab, haben wir uns nun
endlich für diesen Schritt entschieden. Die veganen
Kapseln sind auch besonders praktisch zum Mitnehmen.

Die Amazonas Darmreinigung in Kapselform bekommst
Du bis zum 30.04.2017 zum Einführungspreis mit 10%
Rabatt.

Was ändert sich im Vergleich zum Pulver?

Nur die Einnahme. Anstatt das lose Pulver in Flüssigkeit
einzurühren, nimmst Du morgens und abends jeweils 7
Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit ein. Auch bei den
Kapseln solltest Du mindestens eine Stunde Abstand zu
Mahlzeiten und anderen Mitteln einhalten. Ansonsten
bleibt alles genauso, wie Du es vom Pulver kennst. :-)

Sonderpreis 62,91 € statt 69,90 €
Zu den Darmreinigungs-Kapseln
Darm- und Leberreinigung – wichtiger denn je
Man kann es gar nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, in Zeiten von verarbeiteten Lebensmitteln,
Umweltgiften, Pestiziden, Impfungen und Schwermetallbelastungen, den Körper zu reinigen und die
Schleusen zu öffnen. Ganz zentral sind hier Darm und Leber betroffen. Der Großteil des körpereigenen
Immunsystems sitzt im Darm. Dieser sorgt auch für eine gute Aufnahme der Nährstoffe ins Pfortaderblut,
welches dann weiter zur Leber fließt, wo die Nährstoffe aufgespalten und die Abfall- und Giftstoffe für die
Ausscheidung vorbereitet werden.

Schon im Altertum galt: Die Krankheit oder auch die Gesundheit sitzen im Darm. Ist der Darm verschlackt
durch jahrelange ungesunde Ernährung, vor allem durch Fleisch, Milchprodukte und raffinierte
„Lebensmittel“ wie Zucker, wird der ganze Körper in Mitleidenschaft gezogen. Daraus resultieren eine
große Anzahl an Symptomen wie Verdauungsbeschwerden, Reizdarm, Flatulenz, ständige Müdigkeit,
Allergien, Hautkrankheiten, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, schlechte Gemütslage bis hin zu
depressiven Verstimmungen.

Bei Krankheiten und Symptomen aller Art gilt zunächst, den Körper zu entschlacken und entsäuern –
und dann zu schauen, ob danach noch Symptome vorhanden sind.

Die Amazonas Darmreinigung ist im Vergleich zu anderen Produkten einfach und bequem von zu Hause
durchführbar, ohne komplizierte Diäten oder Fasten. Für einen optimalen Erfolg empfehlen wir aber eine
vollwertige, vegane Ernährung während der Sanierung. Die Amazonas Darmreinigung ist gleichzeitig auch
eine Leberreinigung, so dass die Leber darin unterstützt wird, Giftstoffe auszuscheiden und Nährstoffe zu
verstoffwechseln.

Die kraftvolle Mischung aus bewährten Regenwaldkräutern reinigt und saniert den Darm auf sanfte
Weise, erneuert die Darmschleimhaut und fördert die Neubesiedelung der Darmflora mit guten Bakterien.

Tu Dir etwas richtig Gutes: Reinige Deinen Darm!

Das Regenbogenkreis Team

Besuche uns auf Facebook

Besuche
unseren Blog
Regenbogenkreis
Matthias Langwasser
Borsigstraße 1-3
23560 Lübeck
Tel.: 0451 – 58 55 93 0
Fax: 0451 – 20 27 11 44
Mail: info@regenbogenkreis.de
www.regenbogenkreis.de

Mein Fleisch gehört mir!

Entschlackung Rohkostlichkeiten Stevia and Xylit Regenwaldkrauter Bücher Algen Lebensberatung Jobs
Online-Version |
Newsletter Januar 2017
Liebe S. Hanah, 

nachdem ich mich viele Jahre meines Lebens
intensiv damit beschäftigt habe, was in unserer Welt
alles schief läuft, habe ich mich in der letzten Zeit
entschieden, mich hauptsächlich mit Dingen zu
befassen, die mir Energie und Freude geben. Ich
versuche also, meine Aufmerksamkeit auf das
Schöne, das Gute und das Wahre zu richten, weil
ich weiß, dass es dadurch verstärkt wird. Außerdem
geht es mir damit wesentlich besser. :-)

Blende ich damit das Negative in unserer Welt aus?
Natürlich nicht, was man unschwer auch an unseren
vielfältigen neuen und oft sehr kritischen
Blogbeiträgen erkennen kann. Es macht aber keinen
Sinn, Energie in Dinge zu investieren, die ich so erst
mal nicht ändern kann. Ich sehe es eher als meine
Aufgabe, die Welt dadurch zu verwandeln, dass ich
aufbauende und lebensfördernde Ideen und Projekte
verwirkliche.

Das macht mir richtig viel Spaß! Und wir alle sind
ursprünglich Wesen voller Liebe und Freude, was
uns kleine, unbelastete Kinder so wundervoll zeigen.

 

Neujahrsaktion: Set „Perfekte
Verdauung“ plus veganes Kochbuch
gratis bis 31.01.2017!
Neue ausgewählte Produkte im
Regenbogenkreis Shop
Darmbewusstwerden –
Kongress mit Matthias
Alternativer
Schwangerschaftskongress
mit Randi
Video mit Matthias – Kinderleichtes
Abnehmen mit veganer
Vollwerternährung
Svantje stellt sich vor
Rezept: Der ultimative Grünkohlsalat
mit aktivierten Walnüssen
Ich wünsche Dir Freude und Inspiration mit unserem neuen Newsletter, der viele besondere
Schätze enthält.
Fröhliche Grüße aus Lübeck schickt Dir

Neujahrsaktion: Set „Perfekte Verdauung“
plus veganes Kochbuch gratis bis 31.01.2017!
Viele Menschen starten in das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Es ist der ideale Zeitpunkt, den Körper zu
entschlacken und wieder mehr Energie und Leichtigkeit ins Leben einzuladen. Daher haben wir, passend
zum Jahreswechsel, unser neues Set „Perfekte Verdauung“ zusammengestellt. Es enthält die Amazonas
Darmreinigung für eine sanfte und effektive Sanierung des Darms, zur Entfernung von alten Verkrustungen
und für die Regenerierung der Darmschleimhäute.

Perfekte Verdauung Set

ENT15-16
Darauf aufbauend sorgt das fermentierte Enzymgetränk
ProTop Antioxidans dafür, dass sich positive Bakterien
im Darm ansiedeln und baut somit eine gesunde
Darmflora auf.
Wenn Du das Set noch bis zum 31.01.2017 bestellst,
erhältst Du mein beliebtes veganes Kochbuch gratis
dazu!
Darin sind neben vielen leckeren Rezepten auch
sehr hilfreiche Informationen zur Umstellung auf eine
vegane Vollwerternährung enthalten.

Sonderpreis 89,00 € statt 99,80 €

Die wunderbare Nacht – eine besondere Geschichte über die Heilung der Erde von: Randi 06.12.15 … Täglich ein besonderes Adventsangebot bei Regenbogenkreis!

http://www.regenbogenkreis.de/

Es war schon spät, da geschah es, dass an die Tür der Hütte geklopft wurde. Bruder Immanuel stand auf von seinem Lager und öffnete. Vor ihm im Dunkel der Nacht stand wie ein riesiger Schatten eine große Bärin. Es hätte einen anderen wohl grauen können; aber Bruder Immanuel sah, dass die Bärin in Not war, denn sie führte ihr Kind an der Tatze, das krank war. „Ich habe gehört, dass du ein älterer Bruder bist“, sagte die Bärin sehr bescheiden, „mein Kind ist krank, vielleicht kannst du ihm helfen. Wir haben es mit einigen Kräutern versucht, die wir kennen, aber es hat diesmal nichts geholfen.“

Magischer Baum
Erst wenn wir den Tieren wieder wie älteren Geschwistern begegnen, kann die uralte Verwundung der Erde heilen und unser Planet sich wieder ganz in die Sphärenharmonie einfügen. Diese Wahrheit erfahren wir aber erst, wenn wir uns auf den Weg machen und unseren ureigenen, individuellen Pfad zum Frieden mit der Natur beschreiten.

„Man muss dazu noch andere Kräuter kennen, liebe Schwester“, sagte Bruder Immanuel sehr freundlich, „es ist etwas auch in euch von der Verwirrung der Kette der Dinge, sonst würdet ihr nicht krank werden können. Auch das wird einmal nicht mehr sein.“

Das Eichhörnchen hatte sich knurrend und fauchend erhoben. „Lieber Bruder“, sagte Bruder Immanuel zu ihm, „gehe und suche mir die Blume mit dem roten Kelch, die am Weg der Dornen blüht, und rufe die Hirschkuh, denn ich brauche etwas Milch, weil jemand krank ist.“ Das Eichhörnchen verschwand im Dunkel und Bruder Immanuel deckte den kleinen Bären sorgsam zu.
Als das Eichhörnchen zurückkam, hatte es die rote Blume mitgebracht. Draußen vor der Hütte stand die Hirschkuh, und Bruder  Immanuel trat zu ihr hinaus. „Ich danke dir viele Male, dass du gekommen bist“, sagte er, „es ist für die Bärin und ihr Kind, wenn du Deine Milch hergibst.“

„Für die Bären will ich nichts von meiner Milch geben“, sagte die Hirschkuh, „sie haben oft meinesgleichen gerissen im Walde.“ „Das ist wohl wahr“, sagte Bruder Immanuel, „aber siehst du, es ist ihr Kind, und es kann nicht gesund werden, wenn du ihm nicht etwas von deiner Milch schenkst. Nur diese Milch kann dem Kinde helfen, gerade weil die Bären dir Unrecht getan haben durch die Verwirrung in der Kette der Dinge. Du gehst den Weg des älteren Bruders, wenn du es tust. Ich gehe auch diesen Weg; sonst dürfte ich Dich nicht darum bitten.“

Da gab die Hirschkuh von ihrer Milch, und Bruder Immanuel dankte ihr viele Male dafür. Denn es war viel mehr, was sie getan, als dass sie ihre Milch hergegeben hatte. Ein Glied hatte sich entwirrt in der Verwirrung der Kette der Dinge, und ein Schritt war getan auf dem großen Wege der Erlösung. Es war vielleicht nicht viel, was auf dieser Erde des Scheins geschah; aber in der Welt der geistigen Wirklichkeiten war es ein gewaltiges Ereignis. Bruder Immanuel tat die rote Blume, die am Wege der Dornen blüht, mit der Milch der Hirschkuh in eine Schale und reichte sie dem kleinen Bären. Das Bärenkind trank die Schale aus und schlief sehr tief ein.

„Die Hirschkuh, deren ihr viele gerissen habt, liebe Schwester, hat dir diese Milch gegeben“, sagte Bruder Immanuel zu der Bärin. „Morgen ist Dein Kind gesund.“ In der Seele der Bärin ging etwas vor, was sie noch nie erlebt hatte. Es war dies eine wunderbare Nacht. „Wir werden niemals wieder eine Hirschkuh oder eines ihrer Kälber reißen in diesem Walde“, sagte die Bärin, „ich werde das allen Bären sagen, und sie werden das einsehen.“ Das war wieder ein gewaltiges Ereignis in der Welt der geistigen Wirklichkeiten. Am anderen Morgen erwachte sie und sah, dass ihr Kind in der Hütte umhertollte und mit einer hölzernen Kugel spielte. So schloss sich wieder ein Ring in der Kette der Dinge.

In diesem Walde wurde nie wieder eine Hirschkuh oder ein Hirschkalb gerissen, und wenn Bruder Immanuel durch den Wald ging, dann grüßten ihn alle Raubtiere schon von weitem. Er aber segnete sie alle mit dem Segen des älteren Bruders, und er besprach mit ihnen, dass auf dem Berge, auf dem seine Hütte stand, kein Tier dem anderen etwas tun dürfe. Noch war die Kette der Dinge nicht entwirrt, und noch musste es geschehen, dass einer den anderen riss zur Nahrung. Aber auf diesem Berge sollte es nicht mehr geschehen, und die Tiere versprachen alle, es so zu halten, und sie taten es auch. So hatten die Tiere erfasst, was Asylrecht ist, und dies war ein großes Ereignis auf der Erde und ein noch größeres Ereignis in der Welt der geistigen Wirklichkeiten, und es war das größte der großen Ereignisse aus dieser wunderbaren Nacht.

Aus:  „Das Land der Verheißung – ein franziskanischer Weg zur Heilung der Erde“ von Manfred Kyber (leicht verändert)

 

Erhelle Deinen Tag und stärke Dein Immunsystem mit Camu Camu

Darstellung fehlerhaft? Dann klicke bitte hier: Online-Version | Abmelden
Newsletter November 2016
Aloha,

heute stellen wir Dir die Camu Camu Frucht aus dem
peruanischen Regenwald vor, welche den höchsten
Vitamin-C-Gehalt aller Früchte weltweit besitzt und
erstaunliche Eigenschaften hat. In den USA wird sie
als natürliches Antidepressivum eingesetzt. Mit
jedem verkauften Violettglas schützen wir nicht nur
690 Quadratmeter Regenwald in Ecuador, sondern
helfen auch, den Tropenwald in Peru zu erhalten, da
Camu Camu nur im intakten Regenwald wächst.

Da Pflanzen aus dem lebendigen, wildwachsenden
Amazonas-Regenwald eine sehr hohe Schwingung
besitzen und wir beim Verzehr diese Schwingung
und Ordnungsinformation aufnehmen, können sie
uns helfen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und
uns mit unserer wahren Natur zu verbinden. Und das
brauchen wir in einer Gesellschaft, die sich so weit
von den natürlichen Gesetzmäßigkeiten entfernt hat,
dringender denn je.

Wir haben neue Autoren für unseren Blog gefunden,
so dass wir ab jetzt regelmäßig neue Beiträge und
Rezepte zu verschiedensten Themen veröffentlichen,
und zwar auf unserer Seite unter der Rubrik
„Inspiration“. Schau doch mal rein!

Ich wünsche Dir viel Freude und Inspiration mit
unserem Newsletter.

Liebe Grüße,

Camu Camu: Klärt Deinen
Verstand und erhellt Deinen Tag!
10 % Aktion Camu Camu
Neue Produkte im
Regenbogenkreis Shop
Video: Onlinekongress Basische
Ernährung, Interview mit
Matthias Langwasser
Jedes Kind wird hochsensibel geboren
Kinder impfen –
Ungeimpfte Kinder sind gesünder
Gesund durch glutenfreie Lebenmittel
Rezept: Hanfproteinshake mit
Carobpulver & Birne
Vorbildlich: Costa Rica hat nur
noch Ökostrom
Camu Camu: Klärt Deinen Verstand und erhellt Deinen Tag!
Die dunkle Jahreszeit kann uns manchmal ganz
schön aufs Gemüt schlagen und zudem das
Immunsystem schwächen. Camu Camu, die
besondere Frucht aus dem Amazonas
Regenwald, kann hier Abhilfe schaffen. Sie hat
den weltweit höchsten bekannten Vitamin C
Gehalt und ist dadurch in der Lage, unser
Immunsystem zu stärken. Tatsächlich weist
Camu Camu einen 30-50mal höheren Vitamin C
Gehalt auf als Orangen!
Bei den Ureinwohnern des Amazonas wird die Frucht auch als natürlicher Stimmungsaufheller
geschätzt. Die geballte Ladung an Vitamin C klärt den Geist und hellt auf sanfte Weise die Laune auf.

Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin C fördert:
– die Funktion der Atemwege
– das Herz-Kreislauf-System
– die psychische Verfassung
– das Immunsystem
– einen ausgeglichenen Blutdruck
– Zahnfleisch, Augen und Haut
– das Nervensystem und die Hirnfunktion
– die Entgiftung des Körpers
– ein straffes Körpergewebe
– die Vorbeugung von Herzinfarkten
– das Zellwachstum

Camu Camu (Myrciaria dubia) wächst in Form von Sträuchern und ist in der westlichen
Amazonasregion, besonders in Peru, heimisch. Dort wird die Pflanze bereits seit Jahrhunderten durch
die indigene Bevölkerung zu medizinischen Zwecken genutzt. Das Myrtengewächs hat antioxidative
Eigenschaften und enthält neben Vitamin C sehr viel Eisen, Phosphor und Niacin. Da sie seit
Jahrtausenden wild im Regenwald wächst, hat sie eine sehr hohe und ursprüngliche Schwingung.

Um Dich mit einer Fülle an Vitamin C zu versorgen, kannst Du Dir ganz einfach diesen Shake
anrühren:

Gib einen gestrichenen Teelöffel Camu Camu in eine Flasche mit einem Liter stillen Wasser.
Idealerweise verwendest Du Umkehrosmosewasser und eine lichtgeschützte Flasche wie unsere
Emil Flasche, da das Camu Camu sehr empfindlich auf Sauerstoff und Licht reagiert. Trinke dieses
über den Tag verteilt und beobachte, wie sich Deine Stimmung verbessert. :-)

Ein basischer Körper kennt keine Krankheiten!

Matthias Langwasser – Regenbogenkreis

Wir sind basische Wesen!
Was sind eigentlich Schlacken?
Produkte für eine nachhaltige
Entsäuerung
Produkte zur Remineralisierung
Sangre de Drago – 10% Aktion
Von Kaffee loskommen in 3 Schritten
Fermentiertes Gemüse –
selbst milchsauer einlegen
Haare waschen mit Roggenmehl –
so geht’s!
Landgericht Tübingen erklärt
GEZ-Zwangsvollstreckungen
für unzulässig
Rezept:
Vegane Dinkel-Vollkorn-Croissants
Wir sind basische Wesen!
Das menschliche Blut hat einen ph-Wert von 7,35, ist also leicht basisch. Selbst die kleinste
Abweichung dieses Wertes ist lebensbedrohlich, und so tut der Körper alles, um diesen Wert möglichst
konstant zu halten. Durch säurebildende Lebensmittel wie Fleisch, Milchprodukte, Weißmehl,
raffinierten Zucker, Kaffee, Alkohol, aber auch durch Stress und Umweltbelastungen, muss der Körper
gegensteuern, um die Säuren zu neutralisieren. Dies tut er, indem er Mineralien aus der täglichen
Nahrung benutzt oder aber die Mineralstoffdepots anzapft: Knochen, Zähne, Blut, Haut und
Haarboden.

Die gute Nachricht ist: Man kann den Körper entschlacken, entsäuern und die Mineralstoffdepots
wieder auffüllen. Wichtig ist, sich mineralstoffüberschüssig zu ernähren, also säurebildende
Nahrungsmittel zu meiden, und den Körper regelmäßig zu entschlacken.

Eine vollwertige, vegane Ernährung mit einem hohen Anteil an Wildkräutern bietet dem Körper
ausreichend Mineralstoffe, um die Säuren zu neutralisieren, ohne dass sich Schlacken absetzen.
Darüber hinaus ist ausreichendes Trinken von reinem Wasser essentiell wichtig, damit der Körper
die vorhandenen Schlacken abtransportieren kann.

Regelmäßige Entschlackungskuren helfen dem Körper, bereits vorhandene Einlagerungen zu lösen
und auszuscheiden.

Was sind eigentlich Schlacken?
Treten im Körper Säuren auf, nutzt der Körper Mineralien zur Neutralisierung, um den Säuren die
vergiftende und ätzende Aggressivität zu nehmen. Die durch diesen Prozess entstehenden
Neutralsalze werden unter normalen Bedingungen von Körper abgetragen und ausgeschieden.

Bei zunehmender Übersäuerung lagern sich diese Salze, im Volksmund Schlacken genannt, im
Körper ab: zunächst im Fett- und Bindegewebe, dann in den Gefäßen, Muskeln und Knorpeln, in den
inneren Organen und schließlich im Gehirn, was zu allen möglichen Symptomen und Krankheiten
führen kann. Erste Anzeichen einer Übersäuerung können sein: Cellulite, Kopfschmerzen/Migräne,
Karies, Müdigkeit, Haarausfall, Schweißfüße oder Akne.

Schreitet die Azidose fort, werden auch die Symptome heftiger: Allergien, Arteriosklerose,
Bluthochdruck, Krampfadern, Arthrose, Rheuma und Gicht können sich manifestieren. Sind bereits
die inneren Organe verschlackt, kann es zu Magen- und Darmerkrankungen, Herzinfarkt,
Leberschäden und zu Nieren- und Gallensteinen kommen. Die letzte Stufe der Verschlackung im
Gehirn führt dann zu Demenz, Alzheimer, Schlaganfall oder Parkinson.

~~~~~~~


Besuche uns auf Facebook

Besuche
unseren Blog
Regenbogenkreis
Matthias Langwasser
Borsigstraße 1-3
23560 Lübeck
Tel.: 0451 – 58 55 93 0
Fax: 0451 – 20 27 11 44
Mail: info@regenbogenkreis.de
www.regenbogenkreis.de

Wir lüften den Vitamin B12 Mythos!

Entschlackung Rohkostlichkeiten Stevia and Xylit Regenwaldkrauter Bücher Algen Lebensberatung Jobs
Darstellung fehlerhaft? Dann klicke bitte hier: Online-Version | Abmelden
Newsletter März 2016
Aloha,

das Thema Vitamin B12 beschäftigt vor allem
Veganer – wurde uns doch immer wieder zu
Verstehen gegeben, dass gerade diese Gefahr
laufen, einen gefährlichen Mangel an diesem
Vitamin zu erleiden.

Schaut man sich die Fakten etwas näher an,
kommt man zu dem Schluss, dass dies nicht der
Wahrheit entspricht, sondern dass im Gegenteil
Nicht-Veganer sogar viel häufiger unter B12
Mangel leiden als Veganer. In diesem Newsletter
lüften wir den B12 Mythos und stellen vegane
Produkte vor, in denen bioverfügbares
Vitamin B12 enthalten ist.

Das Beispiel Vitamin B12 und vegane Ernährung
lässt sich wunderbar auf viele andere Mythen
übertragen, die uns immer wieder als wahr verkauft
werden. Wir können uns bei jedem Thema
folgende Fragen stellen: Was sagt meine Intuition
dazu? Wer profitiert von dieser „Wahrheit“? Ist
diese Behauptung logisch? Wir sind also dazu
aufgerufen, selbst zu denken und nicht andere für
uns denken zu lassen. :-)

Wir wünschen Dir von Herzen eine schöne
Osterzeit und viel Freude beim Lesen,

und

Vegane Ernährung und Vitamin B12
Pflanzliche Quellen für bioverfügbares
Vitamin B12
Video mit Matthias und Samar von
Mumyfit über die Amazonas
Darmreinigung
Grapefruitkernextrakt als natürliche
Hilfe bei Pilzinfektionen
Grüne Smoothies –
Sonnenlicht zum Trinken
Jod in unserer Nahrung –
eine Gefahr für unsere Gesundheit?
Veganes Rezept: Kurkuma-Reis mit
Gemüsepfanne und feinen
Shiitake-Pilzen
Vegane Ernährung und Vitamin B12
Wie entsteht ein Mangel an Vitamin B12?

Enthält die Nahrung ausreichende Mengen an Vitamin B12,
liegt die Hauptursache für einen Mangel in einer gestörten
Aufnahme aufgrund einer Schädigung des
Verdauungstraktes. Eine chronische Übersäuerung und
daraus resultierende Magenschleimhautentzündungen sind
hierfür die häufigsten Gründe. Dabei werden die Zellen der
Magenschleimhaut geschädigt, die den Intrinsic Factor
absondern, ohne den kein Vitamin B12 hergestellt werden
kann. Vitamin-B12-Mangel entsteht auch als Folge
chronischer Darm-Erkrankungen, bei denen die Darmflora
gestört ist, so dass die Vitamin B12 bildenden Bakterien
keine Lebensgrundlage vorfinden. Eine Störung der
Darmflora und Magen-Darm-Erkrankungen werden
besonders von einer Ernährung mit tierischem Eiweiß
begünstigt. Daher ist eine gründliche Darmsanierung
unumgänglich, damit Vitamin B12 wieder optimal resorbiert
werden kann.

Zur Amazonas Darmreinigung

Der Köper bildet Vitamin B12 selbst

Eine gesunde Darmflora produziert selbst Vitamin B12. Die Forscherin Dr. Vivian Vetrano aus Los
Angeles hat Folgendes herausgefunden: Im menschlichen Körper leben Bakterien, die aktives Vitamin
B12 produzieren.

Ein vollwertig lebender Veganer verfügt über eine gesunde Darmflora und genießt manchmal
ungewaschene Wildpflanzen und Meeresalgen. Jeder einzelne dieser Punkte stellt eine gesunde
Vitamin-B-12-Versorgung sicher. Eine finnische Studie vom Department of Clinical Nutrition der
University of Kuopio hat ergeben, dass allein der Verzehr von Meeresgemüse die Versorgung mit
ausreichend Vitamin B12 sicher stellen kann.

Analoga?

Für die oftmals zitierte Behauptung, das Vitamin B12 in Pflanzen sei kein echtes Vitamin B12, sondern
ein so genanntes Analoga und könne vom Körper nicht verwertet werden, gibt es keinen
wissenschaftlichen Nachweis. Viele Heilpraktiker und Naturheilärzte verwenden erfolgreich Algen wie
Spirulina, Afa und Chlorella, um die Vitamin-B12-Werte ihrer Patienten nachhaltig zu verbessern. Man
braucht sich also als Veganer auch über die Versorgung mit Vitamin B12 keine Sorgen zu machen
(im Gegensatz zu den Menschen, die sich herkömmlich ernähren).

Folgende pflanzliche Lebensmittel enthalten Vitamin B12:

Fermentierte Sojaprodukte wie Tempeh, Miso und Shoyu, Bierhefe, Würzhefeflocken, Beinwell,
Petersilie, einige Pilze, Algen, Afa Algen, Spirulina, Chlorella, Süsslupinen, rohes und ungeschältes
Knollengemüse wie zum Beispiel Möhren und Rote Beete, Wildkräuter und milchsaures Gemüse.

Pflanzliche Quellen für bioverfügbares Vitamin B12 im Regenbogenkreis Shop:
Powershake
Leckere Mischung kraftvoller
Pflanzen für Balance, Kraft,
Vitalität & Ausdauer
22,45 € / 100 Gramm
44,90 € Details
Afa Algen Pulver
Entgiftung, Klarheit,
Konzentration, Vitamin B12
59,90 € / 100 Gramm
59,90 € Details
Afa Algen Presslinge
Entgiftung, Klarheit,
Konzentration, Vitamin B12
76,33 € / 100 Gramm
22,90 € Details
Spirulina Pulver
Powermikroalgen aus
Hawaii in Rohkostqualität aus
natürlichem Anbau
13,45 € / 100 Gramm
26,90 € Details
Spirulina Presslinge
Starkes Immunsystem,
viel Eisen und Vitamin B12
16,58 € / 100 Gramm
19,90 € Details
Chlorella Pulver
Stärkung des Immunsystems,
natürliche Vitamin
B12-Quelle, Mikronährstoffe
17,90 € / 100 Gramm
17,90 € Details
Chlorella Presslinge
Stärkung des Immunsystems,
natürliche Vitamin B12-Quelle,
Mikronährstoffe
24,83 € / 100 Gramm
14,90 € Details
Rotalgen Flocken
Würzige Rotalgenflocken,
wichtige Spurenelemente und
Jod, ein Geschmackserlebnis
12,90 € / 100 Gramm
12,90 € Details
Kelp Flocken
Feine Flocken der Kelpalge,
reich an natürlichem
Jod und Spurenelementen
14,88 € / 100 Gramm
11,90 € Details
Protop Power
Prä- und probiotische
Vegi-Kapseln zum
Aufbau der Darmmuskelzellen
199,50 € / 100 Gramm
39,90 € Details
Protop Antioxidans
Fermentiertes, probiotisches
Getränk mit Topinambur
79,80 € / 1 Liter
39,90 € Details
Kichererbsen-Miso
2 Jahre im Holzfass
milchsauer fermentiert,
Vitamin B12
2,61 € / 100 Gramm
9,90 € Details
Wer noch tiefer in das Thema eintauchen möchte,
findet hier einen ausführlicheren, wissenschaftlichen
Beitrag über Vitamin B12:

Zum Beitrag

Video mit Matthias und Samar von Mumyfit über die Amazonas Darmreinigung

In diesem spannenden und informativen Gespräch mit Samar vom Youtube Kanal Mumyfit
beantwortet Matthias viele Fragen zum Thema Darmreinigung. Die beiden behandeln außerdem
Themen wie Impfen, Zucker für Kinder, Entschlacken, vegane und vollwertige Ernährung:

Grapefruitkernextrakt als natürliche Hilfe bei Pilzinfektionen
Pilzinfektionen sind hartnäckig und lästig. Betroffene leiden
unter Hautrötungen, Jucken und Brennen. Auch
Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme und Müdigkeit können
mit einem Pilzbefall zusammenhängen. Hier erfährst Du, dass
Pilze sich nur in einem sauren und geschwächten Milieu
ausbreiten können und wie Grapefruitkernextrakt auf
natürliche Weise gegen Pilze hilft.

Zum Beitrag
Grüne Smoothies – Sonnenlicht zum Trinken
Grüne Smoothies sind in. Sie liefern jede Menge Mineralien,
Vitamine, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe und das für uns
Menschen so wertvolle Chlorophyll. Darüber hinaus sind sie
schnell zubereitet und schmecken richtig köstlich. In diesem
Artikel verraten wir Dir mehr über ihre gesundheitlichen
Vorzüge und geben Dir Tipps und Tricks für die Zubereitung.

Zum Beitrag
Jod in unserer Nahrung – eine Gefahr für unsere Gesundheit?
Anders als Fluor ist Jod ein essentieller Bestandteil unserer
Nahrung. Trotzdem kann eine Überversorgung mit diesem
Spurenelement schädlich sein. Erfahre, wieso viele der
heutigen Zivilisationserkrankungen mit der Zwangsjodierung
unserer Nahrung zu tun haben, und weshalb eine vegane
Ernährung Dich vor zu viel Jod schützen kann.

Zum Beitrag
Kurkuma-Reis mit Gemüsepfanne und feinen Shiitake-Pilzen
Eine bunte Gemüsepfanne mit asiatisch-orientalischer Würze
und duftenden Shiitake. Schnell und einfach zubereitet mit
wenigen Zutaten. Das ganze Jahr hindurch ein Genuss.

Zum Beitrag
Das Regenbogenkreis Team

Besuche uns auf Facebook

Besuche
unseren Blog
Regenbogenkreis
Matthias Langwasser
Borsigstraße 1-3
23560 Lübeck
Tel.: 0451 – 58 55 93 0
Fax: 0451 – 58 55 93 20
Mail: info@regenbogenkreis.de
www.regenbogenkreis.de
 ***

ICH  BIN  LUISE