Schlagwort-Archive: S&G

Schlusspunkt ● — S&G 45

Was tun in einer Welt, die durch geschürtes Chaos in eine neue, ungute Herrschaftsform übergehen soll? Am besten verbindet man sich mit gleichgesinnten Idealisten, die ebenfalls Friede, Gewaltlosigkeit und Gesamtnutzen über das EllbogenEgo stellen.

Durch Vorbild und Aufklärung, was das Zeug hält, gewinnt man Neue dazu und erschafft so die bessere Alternative zur Ellbogen-Agenda.

Die Redaktion (hm.)

Quellen:

[5]www.businessinsider.de/wissenschaft/corona-impfstoff-aus-oxford-wird-millionenfach-in-indien-vorproduziert/| http://www.youtube.com/watch?v=libQ-GjuNn8| http://www.youtube.com/watch?v=OqX02yXrqV8

[6] http://www.nw.de/nachrichten/zwischen_weser_und_rhein/22837442_Gesundheitsaemter-Kinder-sollen-getrennt-vom-Rest-der-Familie-isoliert-werden.html| http://www.bussgeldkatalog.org/corona/| http://www.dksb.de/de/artikel/detail/pm-angeordnete-isolierung-von-kindern-mit-corona-verdacht-verletzt-kinderrechte/| http://www.patriotpetition.org/2020/08/20/zwangsisolierung-und-entzug-kleiner-kinder-bei-coronaverdacht-jetzt-reichts/

[7]www.kla.tv/17053| http://www.kla.tv/15588

[8]www.legitim.ch/post/satanismus-mariah-careys-schwester-spricht-%C3%B6ffentlich-%C3%BCber-die-ritualmorde-an-kindern| http://www.thesun.co.uk/news/12351069/mariah-carey-sister-lawsuit-mom-sex-abuse-car

Impressum:

10.10.2020S&G ist ein Organ klarheitsuchender undgerechtigkeitsliebender Menschen aus aller Welt.Ihre Artikel erhält sie von ihrer Leserschaft.Sie kommt, wann sie kommt, und es bestehenkeinerlei kommerzielle Absichten.Verantwortlich für den Inhalt:Jeder Schreiber, Zeuge oder Verfasser sowie jeder, der eineQuelle angibt, ist nur für sich selbst verantwortlich. S&G-Inhaltespiegeln nicht unbedingt die Sichtweise der Redaktion wider.Redaktion:Ivo Sasek, Verlagsadresse: Nord 33, CH-9428 WalzenhausenAuch in den Sprachen:ENG, FRA, ITA, SPA, RUS, HOL, HUN, RUM, ISL, ARAB, UKR,TUR, SWE, LIT – weitere auf AnfrageAbonnentenservice:www.s-und-g.infoDeutschland: AZZ, Postfach 0111, D-73001 Göppingen

Ritualmorde an Kindern — S&G 45

nis. Laut „The Sun“ hat die Schwester von Mariah Carey, Alison Carey, eine Klage gegen ihre Mutter eingereicht. Sie beschuldigt sie, dass sie es „Männern erlaubte und sie dazu ermutigte, sich auf sexuelle Handlungen mit ihr einzulassen“, als sie „ungefähr zehn Jahre alt“ war. Sie erklärt, dass sie viele Male belästigt und mehrfach von ihrer Mutter für satanische Zeremonien verkauft wurde. Dort musste sie zusehen, wie Kinder nicht nur sexuell missbraucht, sondern auch zu Tode gefoltert wurden. Dass die Schwester der weltberühmten Diva und Sängerin Mariah Carey öffentlich über ihre schrecklichen Kindheitserfahrungen berichtet, ist ein weiterer Beweis, dass Satanismus und Pädophilie weit verbreitet sind. Inhaltlich decken sich ihre Schilderungen mit denen anderer Opfer, und die unsägliche Rolle ihrer Mutter ist in diesen Kreisen leider auch nicht untypisch. Was vor wenigen Jahren noch unter dem Deckmantel der Verschwiegenheit geschah, wird nun immer mehr ans Licht der Öffentlichkeit gebracht.[8]

Zwangsisolierung bzw. Entzug kleiner Kinder bei Coronaverdacht — S&G 45

sts. In mehreren Bundesländern forderten Gesundheitsämter Eltern unlängst dazu auf, infektionsverdächtige Kinder – teilweise erst 3 Jahre alt – in häuslicher Quarantäne abzusondern. Dies bedeute, so wörtlich: „[…] dass Ihr Kind in der Wohnung, beziehungsweise dem Haushalt, möglichst eine räumliche und zeitliche Trennung zu allen im Haushalt lebenden Personen einhalten soll, indem Sie und Ihr Kind sich in unterschiedlichen Räumen aufhalten, keine gemeinsamen Tätigkeiten ausführen und insbesondere Ihre Mahlzeiten nacheinander oder räumlich getrennt voneinander einnehmen.“ Bei Zuwiderhandlung könne ein Bußgeld bis zu 2.500 Euro, bei vorsätzlicher Zuwiderhandlung eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren verhängt werden. Außerdem erfolge gegebenenfalls die Zwangsabsonderung des Kindes in einer geeigneten, geschlossenen Einrichtung.

Gedeckt wird dies durch das neue Infektionsschutzgesetz (IfSG) von Jens Spahn.

Eltern und Kinderschützer sind geschockt! Der Präsident des Kinderschutzbundes, Heinz Hilger, zeigt sich alarmiert: „Die Situation der Quarantäne ist für Familien, insbesondere für Kinder, ohnehin sehr belastend. Kinder in dieser Phase von ihren Eltern und Geschwistern zu isolieren, ist eine Form psychischer Gewalt.“

Die völlige Unangemessenheit in der Wahl der Mittel lässt den Eindruck entstehen, dass im Namen der Krankheitsverhütung die Gewöhnung an eine massive Einschränkung unserer Grundrechte, hier insbesondere zulasten der Kinder, vorangetrieben wird.[6]

Verheimlichte Nebenwirkungen von Corona-Impfstoff offengelegt — S&G 45

bw. Im Mai 2020 wurden Menschen in der ersten klinischen Phase mit dem Corona-Impfstoff des internationalen Konzerns Vaxxitek Boehringer Ingelheim behandelt, was schon erste Komplikationen hervorrief.

Trotzdem wurden die erste und zweite klinische Phase im verkürzten Verfahren fortgesetzt. Von den 1.000 Probanden hatten: 70 % ein Krankheitsgefühl mit grippeähnlichen Kopf-schmerzen, 60 % Muskelschmerzen am ganzen Körper, 51 % Fieber bis 38° Celsius, 18 % hatten hohes Fieber. Zudem kam es zu Schüttelfrost, anderen Schmerzzuständen und Erschöpfung. Eine weitere, nicht zu verharmlosende Nebenwirkung ist, dass 46 % der Probanden eine Neutropenie erlitten. Dabei handelt es sich um den Verlust weißer Blutkörperchen, der zu einer gravierenden Schwächung des Immunsystems führt.

Trotz all dieser genannten massiven Nebenwirkungen ging man in die dritte klinische Phase über. Letztendlich müsste er ganz aus dem Verkehr gezogen werden. Doch was geschieht tatsächlich?

Deutschland hat bereits mit anderen europäischen Ländern in diesen Impfstoff investiert. Schon jetzt werden Einheiten davon vorproduziert. Bis zum Jahresende sollen 400 Millionen Dosen von diesem „Corona-Impfstoff“ bereitstehen.[5]

Masernimpfungverdoppelt Sterblichkeit — S&G 45

str. Der dänische Epidemiologe Prof. Peter Aaby testet seit 1978 im Rahmen des Band im Health Projects in Guinea-Bissau – also in einer der Regionen mit der höchsten Kindersterblichkeit der Welt – unter anderem die Impfempfehlungen der WHO. Eine seiner wichtigsten Erkenntnisse diesbezüglich war, dass der in einkommensschwachen Ländern eingesetzte Masernimpfstoff mit einer Verdopplung der Sterblichkeit bei Mädchen einhergeht.

Wäre der Impfstoff nicht zurückgezogen worden, hätte er allein in Afrika mindestens eine halbe Million zusätzliche Todesfälle bei Frauen pro Jahr verursachen können.

Die Georgia Guidestones (in Stein gemeißelte Aufforderung von Globalstrategen zur dramatischen Bevölkerungsreduktion) lassen grüßen![4]

Masern und Corona: Immun ohne Impfung — S&G 45

be./str. Masern gelten als eine der ansteckendsten Infektionskankheiten. Doch eine Maserninfektion bedeutet nicht, dass es auch automatisch zu einer Erkrankung kommen muss. Bei der sogenannten „Stillen Feiung“ macht das Immunsystem einen „stillen“ Prozess durch, mit dem Erfolg, dass der Antikörpertiter im Blut steigt und eine lebenslange Immunität zur Folge hat – ohne dass Krankheitssymptome auftreten. Deshalb sollte jemand, der sich zu einer Masernimpfung entschließt oder aus gesetzlichen Gründen dazu gezwungen ist, vor der Impfung immer erst den Antikörpertiter bestimmen lassen. Gegebenenfalls ist die Impfung dann überflüssig und das Risiko eines möglichen Impfschadens lässt sich vermeiden. Auch bei den aktuellen SARS-CoV-2-Infektionen ergeben Studien, dass 40 % bis 80 % „still“ verlaufen.[3]

Madagaskar meldet Heilmittel für COVID-19 an — S&G 45

mse./abu. Der madagassische Präsident, Andry Rajoelina, verkündete Ende April, Afrika habe ein natürliches Heilmittel, Covid-Organics, für COVID-19 gefunden und erfolgreich eingesetzt. Doch anstatt Covid-Organics als Heilmittel in der WHO aufzunehmen und sich von der Wirksamkeit zu überzeugen, strafen die WHO und die europäischen Gesundheitsverbände Rajoelina mit Desinteresse und einem allgemeinen Auflagenkatalog. Lassen Big Pharma und WHO außer Impfungen deshalb keine anderen Heilmittel zu, weil sonst kein Profit und keine Zwangsverabreichung von Identifikationsmerkmalen (ID2020)zu machen sind? Doch Rajoelina lässt sich nicht beirren und tritt aus der WHO aus. Er ruft auch alle weiteren afrikanischen Nationen dazu auf, aus den internationalen Organisationen auszutreten, damit die afrikanischen Länder ein eigenständiges und unabhängiges Gesundheitssystem aufbauen können.[2]

Durch geplantes Chaos zur Neuen Weltordnung — S&G 45

bri. In seiner Botschaft zur Coronakrise sprach sich UNO-Generalsekretär António Guterres für einen „Great Reset“, den großen Neustart der Welt, aus. Hinter diesem Begriff, den er auch „Ein neues Modell für globale Regierungsführung“ nannte, verbirgt sich der geplante Weg zur Neuen Weltordnung (NWO). Ziel dieses Plans ist, durch Chaos und Angst die Nationalstaaten und damit die Freiheit der Völker zu zerstören. Wie heute schon in China stehen dann die Menschenwelt weit unter totaler Kontrolle. Der Autor Peter Orzechowski schreibt in seinem neuen Buch „Globales Chaos –NWO“: „Die durch den Corona-Lockdown herbeigeführte globale Rezession, die Klimahysterie und die Destabilisierung der Sicherheitslage durch organisierte Antirassismusproteste bilden den idealen Nährboden für die Realisierung dieses teuflischen Plans.“

Dies macht deutlich, wie sehr Globalstrategen unser Verhalten steuern und die Coronapandemie für sie nur Mittel zum Zweck ist.[1]

INTRO — S&G 45

Dass auf kurz oder lang nichts mehr beim Alten bleiben kann bzw. soll, scheinen viele Menschen anhand der aktuellen Entwicklungen verstanden zu haben. Hunderttausende gehen in friedlicher Einheit für eine neue und bessere Welt auf die Straße. Doch dass dieser natürlich-positive Wunsch nach Wandel insbesondere auch von egozentrischen Globalstrategen geschürt, ja instrumentalisiert wird, um deren Alleinherrschaftsagenda ellbogenartig und doch menschenfreundlich getüncht, aber ohne Rücksicht auf Verluste durchzusetzen, das durchschauen noch zu wenige. Diese Ausgabe versteht sich als Anstoß zum Mitdenken und Mitentscheiden, welchen verändernden Kraftwirkungen man sich zur Verfügung stellen möchte.

Die Redaktion (hm.)

Quellen:

[1]www.pi-news.net/2020/07/nach-dem-migrationspakt-nun-zuendet-die-uno-die-naechste-bombe/ | Buch: Torsten Groß, One-World-Ideologie:Selbsternannte Eliten wollen den „Great Reset“ | Buch: Peter Orzechowski, Globales Chaos–NWO

[2] http://www.celesylvupdates.com/news/the-president-of-madagascar-andry-rajoelina-has-called-on-all-african-nations-to-quit-the-world-health-organization-who/ |

[3] Vortrag von H. Tolzin: http://www.kla.tv/HansTolzin/15828 | http://www.scinexx.de/news/medizin/corona-bis-zu-80-prozent-asymptomatische-faelle/ |

[4] https://en.wikipedia.org/wiki/Bandim_Health_Project#Important_results | http://www.travelbook.de/mystery/georgia-guidestones

Schlusspunkt ● — S&G 44

Das böse Spiel der Mächtigen durchschauen und ihren Spaltungsversuchen widerstehen, ist der notwendige Anfang davon, dass die Welt in allen Bereichen des Lebens wieder gesunden kann. Es liegt am Volk, es braucht JEDEN, auch Dich!

Die Redaktion (doa.)

Quellen:

4]https://respekt.plus

[5]www.youtube.com/watch?v=rStK3A0ZZqo&fbclid=IwAR0Sn42Q03BCFuC0SHaSsdJS_hLtypTTt65mkrZ2Tdjca8ewLWtK8qL2F0I&feature=share&app=desktop|www.meinbezirk.at/urfahr-umgebung/c-lokales/land-ooe-akzeptiert-testverweigerung-in-alberndorf-nicht_a4004400

[6]https://vitalstoffmedizin.com/blog/corona-vitamin-d-covid-19|www.dr-rath-health-alliance.org/de/erfolgreiche-behandlung-von-coronavirus-infektionen-mit-hochdosiertem-vitamin-c

[7]www.austrianow.at/post/verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-dr-lanka-hat-drosten-angezeigt|https://corona-transition.org/dr-stefan-lanka-zeigt-prof-christian-drosten-an

[8]www.aegis.at|https://p-on.voting.or.at/Inhalt/de/Volksbegehren_F%C3%9CR_IMPF-FREIHEIT|www.youtube.com/watch?v=g97EZZ1uxdU&feature=youtu.be

Impressum:

3.10.20S&G ist ein Organ klarheitsuchender undgerechtigkeitsliebender Menschen aus aller Welt.Ihre Artikel erhält sie von ihrer Leserschaft.Sie kommt, wann sie kommt, und es bestehenkeinerlei kommerzielle Absichten.Verantwortlich für den Inhalt:Jeder Schreiber, Zeuge oder Verfasser sowie jeder, der eineQuelle angibt, ist nur für sich selbst verantwortlich. S&G-Inhaltespiegeln nicht unbedingt die Sichtweise der Redaktion wider.Redaktion:Ivo Sasek, Verlagsadresse: Nord 33, CH-9428 WalzenhausenAuch in den Sprachen:ENG, FRA, ITA, SPA, RUS, HOL, HUN, RUM, ISL, ARAB, UKR,TUR, SWE, LIT – weitere auf AnfrageAbonnentenservice:www.s-und-g.infoDeutschland: AZZ, Postfach 0111, D-73001 Göppingen