Schlagwort-Archive: spionieren

Der Staatstrojaner zerfrisst Demokratien

Klicken Sie hier, wenn die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

Berlin, den 12.08.2017
medienfreiheit.de     zivilekoalition.de     freiewelt.net

Gemeinsam gegen
den Staatstrojaner

der Bundestag hat als eine seiner letzten Amtshandlungen vor der Sommerpause auch bei uns den Staatstrojaner eingeführt. Daß ein Staatstrojaner allmählich eine ganze Demokratie zerfressen kann, zeigt das Beispiel Mexiko.

Dort steht die mexikanische Regierung im Verdacht, mißliebige Anwälte, Oppositionspolitiker und Aktivisten auszuspähen. Über eine unscheinbare SMS verschafft sich der Staat einen Weg in das Smartphone der Auszuspionierenden. Alles kann daraufhin mitgelesen und mitgehört werden, auch wenn das Handy ausgeschaltet ist. Auch in anderen Staaten – wie den Vereinigten Arabischen Emiraten – steht der Staatstrojaner im Verdacht, das Privatleben mißliebiger Bürger auszuspionieren. Nachzulesen hier.

Und genau das ist jetzt auch bei uns möglich. Die Staatsanwaltschaft kann den Staatstrojaner zur Rundum-Überwachung auch gegen Sie einsetzen und Sie über das im Handy vorhandene Mikrofon in Ihrem Schlafzimmer abhören. Und das auch dann, wenn sie nur gegen Ihren Nachbarn wegen Steuerhinterziehung ermittelt. Lesen Sie die Details dazu hier.

Wir müssen den Staatstrojaner mit allen Mitteln bekämpfen. Über unsere Petition „Gegen die Ausspähung durch Staatstrojaner“ ist dies möglich. Teilnehmen können Sie hier. Bitte drücken Sie Ihren Unmut und Ihre Sorge ausgewählten Abgeordneten gegenüber aus und fordern Sie diese unmißverständlich dazu auf, sich gegen die Überwachung zu stellen. Zeigen wir, daß wir den Raub unserer Privatsphäre nicht hinnehmen werden.

Mit den besten Grüßen aus Berlin Ihre

Beatrix von Storch

PS: Um weiter gegen den unsäglichen Staatstrojaner zu kämpfen, brauchen wir Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie unsere Kampagnenarbeit mit 5, 15, 25 oder …. Euro hier, damit wir unsere technischen Mittel zur Aufklärung weiter ausbauen können. Sehr herzlichen Dank.

 


Spende per Paypal
Spende per Sepa-Lastschrift
 
Medienfreiheit
Freie Welt – Für die Zivilgesellschaft
Beatrix von Storch
Beatrix von Storch bei Twitter
Zivile Koalition e. V. • Initiative Medienfreiheit • Zionskirchstr. 3 •10119 Berlin
Tel. 0 30 – 88 00 13 98 • Fax. 030 – 34 70 62 64
Spendenkonto IBAN DE04 1005 0000 6603 0031 88
• BIC BELADEBEXXX
http://www.zivilekoalition.de
Diese Nachricht an einen Freund weiterleiten.
Advertisements