Schlagwort-Archive: voicenet

Annalena Baerbock „Egal was meine deutschen Wähler denken!“ — voicenet2

„Aber wenn ich den Menschen im der Ukraine das Versprechen gebe: „Wir stehen zu euch, solange ihr uns braucht“, dann will ich auch liefern. Egal ,was meine deutschen Wähler denken!“

Annalena Baerbock

„Der Wähler gibt bei der Wahl mit seiner Stimme das politische Mitbestimmungsrecht ab und legitimiert damit die Handlungen, die später gegen ihn unternommen werden.“

Herbert Wehner ( Zitiert in Hans Jürgen Krysmanski: „Hirten & Wölfe)

„WÄHLER:Jemand, der das heilige Privileg genießt, den von einem anderen gewählten Kandidaten zu wählen.“

Ambrose Gwinnett Bierce

Drei wunderbare Zitate für das perverse Schauspiel, welches sich vor unser aller Augen abspielt!

Annalena Baerbock „Egal was meine deutschen Wähler denken!“

MOYO Film – Videoproduktion

Sprecher © Eva

Werbung

„Steuern sind Raub! Die Regierung ist eine Räuberbande“ — voicenet

„Steuern sind ein erlaubter Fall von Raub.“ Thomas von Aquin

„Aber der Staat lügt in allen Zungen der Guten und Bösen; und was er auch redet, er lügt – und was er auch hat, gestohlen hat er’s.!“ Friedrich Nietzsche

„Wenn Plündern für eine Gruppe in der Gesellschaft zur Lebensart wird, schaffen sie im Laufe der Zeit ein Rechtssystem ,welches dies legalisiert und einen Moralkodex der es glorifiziert.“ Claude Frédéric Bastiat (1801-1850)

„Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande“ — Ein Zitat von Augustinus von Hippo, das Papst Benedikt XVI in seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag am 22. September 2011 anführte!

Seltsam solche Zitate, oder?
In diesem Video machen wir diese seltsame Reise und werfen mal einen Blick, quasi von außen auf das System, das nach eigenem Bekunden, ja das „gesundeste“ und“ beste „System ist, das man sich irgendwie ausmalen kann!

Auf dieser seltsamen Reise steigt Elon Musk hinzu und erklärt uns und dem Twitter Ceo Jack Dorsey, dass der Staat eigentlich ein Megakonzern ist, den man besser hassen sollte!

John Lennon nennt die Regierung eine Bande von Wahnsinnigen und John F Kennedy nennt sie eine monolithische und ruchlose Verschwörung. Und doch scheint es so, als solle man dieser „Räuberbande“ am besten auch seine Gesundheit anvertrauen.

Aber warum das so ist, keine Ahnung..
Vielleicht wisst ihr es besser!?

„Wenn etwas für Sie oder mich falsch ist, ist es auch falsch für den Polizisten, den Soldaten, den Bürgermeister, den Gouverneur, den General, den Vorsitzenden der Fed, den Präsidenten. Diebstahl wird nicht akzeptabel, wenn sie es Besteuerung nennen, Geldfälschung, wenn sie es Geldpolitik nennen, Kidnapping, wenn sie es Wehrpflicht nennen, Massenmord, wenn sie es Außenpolitik nennen. Wir verstehen, dass es niemals akzeptabel ist, Gewalt oder die Androhung von Gewalt gegen Unschuldige auszuüben, sei es durch einen Straßenräuber oder einen Politiker.“

– Lew Rockwell

„Es ist kein Zufall, dass Regierungen überall Kinder erziehen wollen. Die Bildung der Regierung soll wiederum ein Beweis für die Güte des Staates und seine Sorge um unser Wohlergehen sein. Die wahre Erklärung ist weniger schmeichelhaft. Wenn die Propaganda der Regierung Wurzeln schlagen kann, wenn Kinder erwachsen werden, sind diese Kinder keine Bedrohung für den Staatsapparat. Sie werden die Ketten an ihren eigenen Knöcheln befestigen. “
– Llewellyn H. Rockwell Jr.

„Steuern sind Raub! Die Regierung ist eine Räuberbande“

MOYO Film – Videoproduktion

Übersetzung: Thomas Breuer

Sprecher:
©Carl
©Eva
©Justus
©Marlene

Sprecher © Stoƒƒteddy (Ton-Mix / Arrangement)
(www.moyo-film.de / MoYo-Studio (˚ᴥ˚) Bärlin ) 2021

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)