Schlagwort-Archive: WIR

Wir alle sind Meister. Jeder von uns trägt die Macht in sich! Wir sind es auf die wir gewartet haben!

https://nebadonia.files.wordpress.com/2018/03/das-goldene-zeitalter-67-alle-macht-ist-in-uns1.pdf

Donald Trump – Vladimir Putin – Xi Jinping
Die Führer der großen Nationen USA, Russland und China stehen hinter uns.
Neben ihnen die Führer zahlreicher weiterer Nationen, sowie unsere
Geschwister der Galaktischen Föderation des Lichts und der inneren Erde.
Die “Zeit” unseren Planeten Gaia zurückzufordern und unsere
Souveränität einzufordern ist gekommen! Dies geht jeden von uns an.
Wir besitzen alle Macht, jeder Einzelne von uns, jetzt zu handeln um
siegreich Nova Earth entstehen zu lassen!
~~~~~~~~~~~~~~~
Ben Fulford and David Wilcock on Russian TV: Cabal Defeat is Looming
Die obigen Links sind in Englisch. Die Videobeiträge sind in Russisch mit
englischen Untertitel.
Anhand meines ersten Beispiels möchte ich die Vorgänge beschreiben, wie
zum richtigen “Zeitpunkt” ein Welleneffekt Ereignisse auslöst, welche noch
kurz zuvor unmöglich erschienen.
Steves freundliche Ablehnung meine Informationen vorerst nicht zu
veröffentlichen, weil die Welt noch nicht reif dafür war, wurde zum richtigen
“Zeitpunkt” durch eine Flut überwältigender Ereignisse belohnt!
~~~~~~~~~~~~~~~~
Alles im Universum ist Schwingung – Teil 14 – Das
Einatmen Gottes:
schwingung.html
hatte ich die von Terence McKenna entwickelte Novelty
Theorie vorgestellt.
Gemäß des chinesischen I – Ching gibt es im Universum
64 Ereignisse (Events), welche die Evolution des Bewusstseins im
Universum darstellen.
In der letzten Sekunde des 21. 12. 2012, um GMT
11:11:10 bis zum 11:11:11 sollten noch 8 Ereignisse (Events) stattfinden.
Die 64 Hexagramme des I Ging (I Ching):
Unsere Entscheidung alle steigen auf oder Niemand war das Erste von 8
Ereignissen (Events). Wir hatten auf Seelenebene unsere Einheit mit Allem
was Ist erkannt und dadurch das wir uns nicht von Team Dunkel (Kabale)
getrennt hatten zum Ausdruck gebracht.
Gaia war planmäßig in die 5 Dimension eingetreten.
Unser Ego manifestierte seit dem weiterhin die Illusion (Matrix der Archonten)
unserer 3 dimensionalen Erfahrungen, aus dem manipulierten konditionierten
Gedächtnis heraus.
Nur Wenige hatten während des Dimensionswechsel etwas wahrgenommen.
Energie-empfindliche Menschen konnten die Schwingungserhöhung, welche
sich seitdem proportional steigert bereits beim Übergang wahrnehmen.
Erst mit den folgenden Jahren erkannten immer mehr Menschen durch ihr
erwachen die Tatsache des sich vollziehenden Wandels. Der Event den wir
uns seit langen erhoffen, wurde uns durch Channelings zugesagt.
Auf Seelenebene hatte der Event (erster von 8 Ereignissen) während des
Dimensionswechsel, durch die Erkenntnis der Einheit am 21. 12. 2012
bereits stattgefunden.
 Der Schleier des Vergessens hebt sich seitdem langsam. Vielen geht es nicht
schnell genug, sie verlieren ihren Glauben und versinken in Ungeduld und
Zweifel. Gedanken welche uns zweifeln lassen und Ungeduld hervorbringen,
entstammen der Manipulation und Konditionierung unseres Egos und dienen
der finsteren Agenda der Kabale.
Zahlreichen Nachrichten entnehmen wir, dass der Event uns bald erreicht
und nicht mehr weit entfernt ist. In linearer “Zeit”, scheint es lange zu dauern.
Im ewigen Jetzt (zirkularer “Zeit”) auf der Seelenebene ist er bereits
geschehen.
Wann immer uns der Event in linearer “Zeit” erreicht, er bringt uns
Aufsteigenden das Einheitsbewusstsein. Nicht jeder auf Gaia wird dies
erfahren. Die gemeinsame “Zeitlinie” verläuft in entgegengesetzte
Richtungen. Jeder wird den Event unterschiedlich wahrnehmen. Je nach
Höhe seiner persönlichen Schwingung.
Die uns erreichenden Schwingungsanhebungen des Tsunami der Liebe
ausgesendet von der göttlichen Mutter, hatten sich ständig erhöht. Die sich
ebenfalls erhöhende Schumann-Resonanz lässt auf einen baldigen Wandel
schließen.
“Zeit” gibt es nicht! “Zeit” ist Illusion! Was uns weiterbringt, ist die Erhöhung
unserer Eigenschwingung.
Ich wiederholte dies alles, weil viele Menschen die Zusammenhänge
nicht erkennen
Unser vollständiger Aufstieg verläuft geradlinig und wird nach unserem
“Zeitverständnis” noch einige Generationen benötigen. Wir hatten uns
entschieden unseren 3 dimensionale Körper mitzunehmen. Dauer werden wir
hoch geehrt und über alle Vorstellung geliebt. Wir bringen die gesamte
Evolution in Allem was Ist auf ein völlig neues Niveau.
Uns wird ermöglicht alle Misskreationen unserer Vergangenheit zu heilen,
während wir noch in unserem physischen Körper sind. Dies ist ein
besonderes Geschenk unseres Vater/Mutter Gottes!
Noch nie, in keinem Spiel in den unteren Dimensionen der Illusion, war
es Aufsteigenden möglich, ihre physischen Körper beim Aufstieg
mitzunehmen. Wir sind die Ersten, denen zu Lebzeiten diese
Möglichkeit gewährt wurde!
alles lesen …

Das Mandat des Himmels

https://de.sott.net/article/29392-Das-Elektrische-Universum-Teil-32-Das-Mandat-des-Himmels

„Was wir jetzt brauchen ist eine klare Botschaft an die Bevölkerung des Landes.

Ich will, dass diese Botschaft in jedem Fernseher zu sehen, in jeder Zeitung zu lesen und in jedem Radio zu hören ist!

Diese Botschaft muss durch das gesamte Interlink erschallen!

Ich will, dass alle verstehen, dass wir uns kurz vor unserer Auslöschung befinden!

Ich will, dass jeder Mann, jede Frau und jedes Kind begreift, wie dicht wir vor dem Chaos stehen!

Ich will, dass jedem wieder einfällt WARUM ES OHNE UNS NICHT GEHT!!!“681

~~~~~~~

„Die Chinesen glaubten, dass ein Herrscher (Kaiser) nur herrschen kann, solange er das Mandat des Himmels genießt, das heißt, solange er ‘sein Volk behüten konnte’; wenn der Herrscher aus irgendeinem Grund scheiterte sich um das Wohlergehen [des Volkes] zu kümmern, zog der Himmel sein Mandat zurück und folglich wurde der Herrscher dann abgesetzt, wahrscheinlich genauso wie seine Herscherklasse…

Wenn der Himmel sich verdunkelte, Pflanzen versagten, Ernten ausfielen, Hungersnöte folgten und eine große Zahl von Menschen starben, sah man dies als ein Zeichen, dass der Himmel sein Mandat entzogen hatte. Egal ob der Herrscher nun schuldig ist oder nicht, wird er dafür verantwortlich gemacht, dass er sein Volk im Stich gelassen hat.

In der Zeit nach einem katastrophalen Staubschleier-Ereignis konnte die politische Unruhe leicht zur Absetzung des herrschenden Regimes führen.689