Mind-Control-Rauni Kilde-Gedankenkontrolle, wir müssen erkennen können, wo wir heute schon stehen. 5G ist die Vollendung!

Die Eule

Ursprünglichen Post anzeigen

Löst euch von allen Sorgen und Bekümmerungen und bringt euer Denken in einen Raum der Zuversicht

A.Sirius Blog

Lasst alles Störende sanft zur Ruhe kommen und atmet aus, was ihr nicht mehr braucht.

Ihr seid berufen! In euch wohnt die Berufung, glücklich zu sein. Habt ihr diesen Gedanken schon tief genug in euch verankert?

Ihr seid die Schöpfungswesen, die alles in die Wirklichkeit bringen! Ihr allein bestimmt darüber, welcher Berufung ihr folgt.

http://www.meisterkreise.eu/dr-fahrnow-buecher/ Göttin III S 49 siehe auch

https:///2019/07/04/findet-euch-ein-im-christuslicht-der-liebe/ und

https://2019/07/04/stabilitat-findet-ihr-in-der-mitte-eures-seins/ und

https://2019/07/02/aufgehoben-in-der-essenz-gottlichen-seins/

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Gehirnlesetechnologie kommt und das Gesetz ist nicht bereit uns zu schützen.Der Schutz von Gehirndaten muß zum Menschenrecht erklärt werden.In Europa wird ewartet, dass die OECD in diesem Jahr neue Grundsätze für die Regulierung der Verwendung von Gehirndaten veröffentlicht! Wenn man bedenkt,wie lange die Technologie in Wahrheit schon angewandt wird, wird es Zeit, dass man sich darüber auch Gedanken macht. Ist das Kind in den Brunnen gefallen, hilft auch keine Versicherung mehr.

Post von Müller vom 14.10. 2019 – Erstaunlich, wie die Weltpolitik zur Erneuerung rast.

volksbetrug.net

Qlobal-Change deutsche Quellen

Am 14.10.2019 veröffentlicht

Quelle: https://www.facebook.com/hansjoachim….
Oder: https://vk.com/hansjoachim

⚠️ Unser Telegram Kanal: https://t.me/QlobalChange ⚠️
DOWNLOAD & REUPLOAD aller unserer Videos ausdrücklich ERWÜNSCHT! Unsere kostenlose Arbeit sollte überall kostenlos erreichbar sein.

Dieser Kanal ist nicht monetarisiert und es werden weder Anzeigen geschaltet noch Spenden angenommen. Wir verdienen nicht daran. Dieser Kanal ist ein Werkzeug zum Erwachen [rote Pille]. Eine Sammlung von Wahrheit. Wenn wir eine Person aufwecken, ist es die Zeit wert, die wir investiert haben. WWG1WGA!

ACHTUNG: Es gibt einige Trolle, die versuchen uns nachzumachen, zu faken oder Profit aus unserer Arbeit zu ziehen. Wir werden NIEMALS finanzielle Mittel annehmen. Diese Trolle sind leicht an ihrem unseriösen Verhalten, Beleidigungen, Falschmeldungen, fanatischen Übertreibungen, Spaltung sowie emotionalen Ausbrüchen zu erkennen. Beachtet bitte das nur dieser Kanal und nachfolgende Quellen tatsächlich von uns sind (auch im Falle von Zensur als Backchannels):

⚠️ 🔴 Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️

Ursprünglichen Post anzeigen 148 weitere Wörter

Echt jetzt? «Wie würden Sie unseren Kundenservice bewerten?» — publiceye

Rebekka Köppel, Public Eye

Inzwischen ist auch von Calida eine Antwort auf Ihre Anfrage an den Kundenservice eingetroffen (hier). Calida schreibt uns von «fairen Löhnen» in ihrer Produktion – wir vermissen aber konkrete Zahlen.

Wir haben deshalb (wie bei den anderen sechs Modefirmen) auch bei Calida nachgehakt: Wir möchten wissen, was Calida ganz konkret unternimmt, damit alle Arbeiterinnen in ihrer Lieferkette von ihrem Lohn sich und ihre Familie ernähren können.

Und Tally Weijl? Als einzige der acht Firmen hat uns Tally Weijl bislang noch keine Antwort auf unsere Anfrage geschickt. Dafür haben wir inzwischen schon dreimal die automatisierte Aufforderung bekommen, ihren Kundenservice zu bewerten.

Da wir ja gemeinsam angefragt haben, leiten wir diese Aufforderung an Sie weiter – wenn Sie möchten, können Sie Tally Weijl hier mitteilen, was Sie von diesem Kundenservice halten. Wir schicken die Antworten dann gesammelt an Tally Weijl.

Von: TALLY WEiJL Customer Service Team <service@tally-weijl.com>
Betreff: Wie würden Sie unseren Kundenservice bewerten?

Hallo,

Wir würden gerne wissen, was Sie über unseren Kundenservice denken. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um eine einfache Frage zu beantworten. Um dies zu tun, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Hier klicken
Für Public Eye
Rebekka Köppel

PS:  Wir stossen mit den Anfragen über den Kundendienst an Grenzen – auf unsere Nachfragen haben wir bisher keine Antworten mehr erhalten. Deshalb recherchieren wir derzeit selber, um an konkrete Infos über die Lohnsituation in der Lieferkette eines der acht Unternehmen zu kommen. Sobald wir bereit sind, informieren wir Sie darüber.

Public Eye | Dienerstrasse 12 | Postfach | 8021 Zürich | www.publiceye.ch

 

Sambia: Gemeinsam für bessere Bildungschancen — CHILDfund

ChildFund Deutschland

Sambia: Einsatz für die Chance auf Bildung.

Liebe Freunde und Förderer,

aneinandergedrängt auf dem nackten Fußboden schauen die Kin­der in die Hefte auf ihren Knien. Nur wenige haben auf den vier, fünf abge­wetz­ten Schul­bänken Platz gefunden. Der Raum ist eng und dun­kel, die Fen­ster haben keine Schei­ben. An kühlen Tagen blei­ben viele Schüler zuhau­se, weil sie nicht krank werden wollen. Schwer vorstell­bar, dass an diesem Ort unterrichtet wird.

Schon seit 2010 engagiert sich ChildFund an ländlichen Schulen in Sam­bia, um all das zu ä­ndern. Mit neuen Klassen­räu­men, Möbeln, Lern­mate­ria­lien, mit Fort­bil­dungen für Lehrer – und mit neuen Brun­nen und Latri­nen, die vor Krank­heiten schüt­zen. So schaf­fen wir eine Umge­bung, in der Kinder gut und gerne lernen. Denn Bil­dung ist unsere beste Antwort auf Armut und Benachteiligung.

An 18 Schulen zeigt sich bereits: Unser Einsatz wirkt! Helfen Sie mit: Schenken Sie Kindern die Chance auf Bildung!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

 

Ihre Spende für bessere Bildungschancen ››

Die Reise

Die Mitfühlenden

Drei Tage war ich unterwegs
Hier in Deiner meiner Welt
Schön ist Sie herbstlich angehaucht

Himmlisch blau gewölkt
Mehr sag ich nicht
Es spricht sich selbst

Und dann das Allerwichtigste
Menschen Menschen Menschenwesen
Allüberall von allerlei Geblüt

Heimatländer entwurzelt
Mutterlandesfern hier ein neues
Andres besseres Vaterland zu finden

Doch ach deren Väter sind seelenfern
Verlassen zurück geblieben
Elternlose Waisenkinder sind all die Neuen hier

Ins Augenpaar hab ich geblickt
Das Gut und Böse hat gesehn
Und schau ich nur ins Linke

Blicke nur das Rechte an
So laß ichs einseitig will und darf
Ich nimmermehr sein

So wende ich in Demut meinen Blick
Und senke Ihn in des Andren Herz
Das ich mich nicht verloren fände

Das ich mit Ihm darin vereint
Als Kinder jenes Herzensparadies
Ach nennen wirs das Königreich der Himmel

Und jede jeder ist Prinzessin dort
Wird Prinz und königliches Paar
Ich denn der Knappe des Königs

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter